Home » Alle News, Damen News

Rahel Kopp verzichtet auf Sölden und wird von Camille Rast ersetzt.

© Kraft Foods / Rahel Kopp

© Kraft Foods / Rahel Kopp

Rahel Kopp muss auf den Saisonstart in Sölden verzichten, nachdem sie sich im Training am Montag, 17. Oktober verletzt hat. Im Riesenslalom Training in Diavolezza stürzte die 22-Jährige und zog sich dabei eine Zerrung des Innenbandes am rechten Knie zu.

Wie schnell sie das Training wieder aufnehmen kann, wird der Heilungsverlauf in den nächsten Tagen und Wochen zeigen.

Der Startplatz von Sölden übernimmt die Walliserin Camille Rast (17). Die junge Athletin wird in Sölden ihr erstes Weltcup-Rennen bestreiten.

09-soelden-programm-2017

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.