Home » Alle News, Herren News, Top News

Rainer Pariasek vermisst die Schlagfertigkeit eines Marcel Hirscher

Rainer Pariasek vermisst die Schlagfertigkeit eines Marcel Hirscher

Rainer Pariasek vermisst die Schlagfertigkeit eines Marcel Hirscher

Wien – Derzeit gibt es nicht viel von der Sportfront zu berichten. ORF-Moderator Rainer Pariasek ist derzeit nicht im Fernsehen präsent. Er erzählt, dass er noch nie so lange bei seiner Familie war. Auch wenn sein Genre nicht das Allerwichtigste ist, wird der Sport bald als Kulturgut wieder eine wichtige Funktion bekommen. Aktiv wie passiv gehört er zur Alpenrepublik Österreich dazu.

Auf die Frage, wer ihn von den Skirennläufern abgeht, meinte Pariasek, dass das der achtfache Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher sei. Er sei ein Charakter, der nicht gewöhnliche Antworten gibt. Schenkt man der Wiener Zeitung Glauben, hat der öffentlich-rechtliche Sender nahezu die Hälfte aller Fans verloren. Aber auch Ausfälle und Verschiebungen einiger Ski Weltcup Rennen haben dazu beigetragen.

Pariasek hat in Kitzbühel den Schauspieler Patrick Dempsey McDempsey genannt. Das ist halb so wild. Ein Fauxpas wäre es für den Moderator, wenn er Matthias Mayer mit Vincent Kriechmayer verwechseln würde. Das wäre mehr oder weniger ihm zehnmal peinlicher.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.spox.com

Anmerkungen werden geschlossen.