Home » Alle News, Herren News, Top News

Ramon Zenhäusern hat den Kopf nicht mehr frei!

Ramon Zenhäusern hat den Kopf nicht mehr frei! (Foto: Ramon Zenhäusern / facebook)

Ramon Zenhäusern hat den Kopf nicht mehr frei! (Foto: Ramon Zenhäusern / facebook)

Endlich ist die sprichwörtliche Kuh vom Eis. Ramon Zenhäusern hat den Werbeplatz auf seinem Helm und seiner Mütze, eine Woche vor dem Slalom-Weltcup-Auftakt in Levi vermarkten können. Der Online-Händler Brack.ch wird ab sofort als neuer Kopfsponser den Werbeplatz einnehmen.

Ramon Zenhäusern ist nicht nur Aufgrund seiner Körperlänge ein ganz Großer im Skiweltcup-Zirkus. Bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea holte er sich im Mannschafts-Wettbewerb die Goldmedaille, und konnte im prestigeträchtigen Slalom die Silbermedaille gewinnen. Da es sich bei dem 26-Jährigen noch dazu um einen sehr sympathischen Rennläufer handelt, wird der Online-Händler Brack.ch sicher viel Freude mit seiner neuen Werbeikone haben.

Zum Glück hat Ramon Zehnhäusern noch rechtzeitig einen Helmsponsor finden können, und kann so mit einem Logo auf dem Helm, und einem freien Kopf, am 18. November im finnischen Levi, in die Skiweltcup-Saison 2018/19 starten.

Pressemitteilung Brack.ch

Seit Freitagmittag ist es offiziell: Wir sind neuer Kopfsponsor von Ramon Zenhäusern!

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ramon und wünschen ihm für die Saison 2018/19 alles Gute. Wir sind überzeugt, dass Ramon an seine hervorragenden Leistungen vom vergangenen Winter anknüpfen kann und freuen uns auf die ersten Slalom-Rennen in Levi.

Am 18.12. stehen in Finnland somit gleich zwei „unserer“ Athleten am Start: Wir drücken Ramon und Sandro Simonet sowie dem ganzen Swiss Alpine Ski Team jetzt schon die Daumen!

Anmerkungen werden geschlossen.