Home » Alle News, Damen News, Top News

Ramona Siebenhofer: „Ich freue mich schon richtig auf die Millionenshow.“

Ramona Siebenhofer: „Ich freue mich schon richtig auf die Millionenshow.“

Ramona Siebenhofer: „Ich freue mich schon richtig auf die Millionenshow.“

Wien – Geballtes Sportlerwissen für den guten Zweck – am Montag, dem 21. Oktober 2019, eröffnet Armin Assinger um 20.15 Uhr in ORF 2 seine „Promi-Millionenshow“ zu Gunsten der österreichischen Sporthilfe. Um jeweils bis zu 75.000 Euro spielen im Doppelpack:

Olympiasiegerin Andrea Fischbacher & Ski Weltcup Ass Ramona Siebenhofer, die Rekordspielerin der österreichischen Frauen-Fußball-Nationalmannschaft Nina Burger & ORF-Sportmoderatorin Anna-Theresa Lallitsch, die Rekord-Radfahrer Michael Strasser & Christoph Strasser sowie Eisschnelllauf-Weltmeisterin Vanessa Herzog & Kletterweltmeister Jakob Schubert. Die erspielten Gewinne werden von den Österreichischen Lotterien, San Lucar Österreich, PM-International-Fitline und ARA, der Altstoff Recycling Austria AG, zur Verfügung gestellt.

Ramona Siebenhofer: „Ich freue mich schon richtig auf die ‚Millionenshow‘ – das ist eine ganz neue Erfahrung für mich. Man ist im Sport schon risikofreudig, aber hier geht es um die Nachwuchsförderung und wenn man zum Beispiel schon bei 35.000 Euro steht, dann bin ich nicht der Typ, das zu riskieren.“ Andrea Fischbacher: „Mit Ramona wird das sicher eine Gaudi und wir werden das schon ganz gut schaukeln. Als Sportler ist man immer sehr ehrgeizig – das Wichtigste ist, hier kontrolliert so weit wie möglich zu kommen, um für die Sporthilfe eine schöne Summe zusammenzubringen.“

Quelle:  www.ORF.at

Anmerkungen werden geschlossen.