Home » Alle News, Damen News

Ramona Siebenhofer im ersten Probelauf von Garmisch nicht zu stoppen

© Kraft Foods / Ramona Siebenhofer (AUT)

© Kraft Foods / Ramona Siebenhofer (AUT)

Garmisch-Partenkirchen – Am heutigen Donnerstag wurde in Garmisch-Partenkirchen die erste gezeitete Trainingsfahrt für die Damen-Kandaharabfahrt am Samstag ausgetragen. In einem Probelauf mit großen Zeitabständen hatte die Österreicherin Ramona Siebenhofer in einer Zeit von 1.45,14 Minuten die Nase vorn. Auf Position zwei, allerdings mit einem Torfehler, reihte sich die Italienerin Sofia Goggia (+1,14) ein. Hinter der azurblauen Saison-Senkrechtstarterin schwang Altenmarkt-Zauchensee-Siegerin Christine Scheyer als Dritte ab. Ihr Rückstand auf ihre Teamkollegin betrug 1,43 Sekunden.

Den vierten Rang teilten sich die Schweizerin Fabienne Suter und die Italienerin Elena Fanchini (+je 1,45). Tamara Tippler, wieder genesen, aus Österreich krallte mit einem Rückstand von 1,90 Sekunden auf Siebenhofer die sechstschnellste Zeit in den Schnee. Dahinter lauerten, wenngleich mit Torfehler, die dreifache Saisonsiegerin Ilka Štuhec (+2,03) und die Schwedin Kajsa Kling (+2,19) auf den Plätzen sieben und acht.

Offizieller FIS Endstand: 1. Abfahrtstraining der Damen in Garmisch-Partenkirchen

Hausherrin Viktoria Rebensburg (+2,33) landete auf Position neun. Sie war um fast eine Viertelsekunde schneller als die US-Lady Lindsey Vonn (+2,57), die den Kreis der besten Zehn vervollständigte. Hinter der Vorjahressiegerin lauerten die routinierte ÖSV-Athletin Elisabeth „Lizz“ Görgl (+2,65) und die Eidgenossin Lara Gut (+2,66) auf den Rängen elf und zwölf. Die Pustererin Hanna Schnarf (+2,83) schwang als 17. hinter den beiden Österreicherinnen Nicole Schmidhofer (14.; +2,80) und Mirjam Puchner (16.; +2,82) ab und landete knapp außerhalb der Top-15.

Auch die Liechtensteinerin Tina Weirather (+3,13) und die letzthin auf der Kälberlochpiste sehr gut fahrende Swiss-Ski-Dame Priska Nufer (+2,86) konnten kein zufriedenstellendes Ergebnis einfahren. Nach dem Sturz der Französin Tiffany Gauthier wurde der heutige Probelauf für einige Zeit unterbrochen. Was den Gesundheitszustand der 23-jährigen Athletin der Grand Nation betrifft, werden wir Sie natürlich auf dem Laufenden halten.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Offizieller FIS Endstand: 1. Abfahrtstraining der Damen in Garmisch-Partenkirchen

09-endstand-1-training-garmisch-damen-2017

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.