Home » Herren News, Top News

Reinfried Herbst am Knie operiert

Foto: Reinfried Herbst nach der Operation. (ÖSV/Aichner)

Foto: Reinfried Herbst nach der Operation. (ÖSV/Aichner)

Reinfried Herbst wurde heute in der Privatklinik Hochrum bei Innsbruck am linken Knie operiert. Dem Salzburger wurde von ÖSV-Arzt Christian Fink ein abgebrochener Knorpel entfernt.

„Diese Verletzung hab ich mir letzte Woche beim Koordinationstraining im Trainingszentrum Rif zugezogen. Nach einer MRI-Untersuchung habe ich gleich entschieden, dass ich mich operieren lasse. Leider muss ich nun auf das Trainingslager in Neuseeland verzichten. Ab September möchte ich meine Trainingseinheiten auf Schnee nachholen und den Trainingsumfang an meine Teamkollegen angleichen“, so Reinfried Herbst nach dem 45-minütigen Eingriff.

Laut Doktor Fink muss Herbst 4-5 Wochen pausieren und kann dann wieder in das Training einsteigen.

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.