Home » Alle News

Reusch offizieller Partner des Norwegischen Skiverbandes

© Reusch / Die Wikinger tragen Reusch

© Reusch / Die Wikinger tragen Reusch

Der Handschuhspezialist Reusch blickt bestens gerüstet der Eröffnung der Alpinen Skiweltcup-Saison entgegen. Mit größtem Stolz darf das deutsche Traditionsunternehmen nämlich verkünden, ab dieser Saison einige der besten und vielversprechendsten Rennläufer der Norwegischen Weltcup-Mannschaft sowie als offizieller Partner des Norwegischen Skiverbandes auch dessen Trainer und Offizielle mit Reusch Handschuhen auszustatten.

Henrik Kristoffersen, amtierender Slalom-Weltcupsieger, ist dabei zweifellos das ganz große Aushängeschild des Norwegischen Reusch Teams! Das 22-jährige, perfektionistisch veranlagte Ausnahmetalent ist einer der vielversprechendsten Anwärter auf zukünftige Gesamtweltcup-Siege und passt mit seinem unbedingten Siegeswillen perfekt zur Erfolgsmarke Reusch. „Ich bin wirklich sehr stolz darauf von nun an Teil des Reusch Teams zu sein. In letzter Zeit hatte ich reichlich Gelegenheit, meine neuen Handschuhe zu testen und bin nun der festen Überzeugung, dass Reusch die weltweit besten Skihandschuhe produziert! Ich fühle mich pudelwohl und kann es kaum noch erwarten in Sölden an den Start zu gehen um die Weltcupsaison endlich zu beginnen!“, so Kristoffersen.

Mit Nina Løseth und Ragnhild Mowinckel treten die zwei erfolgreichsten Norwegischen Damen der letzten Saison dem Reusch Team bei. Begleitet werden sie dabei von den vielversprechenden Weltcupfahrerinnen Maria Tviberg, Maren Skjøld und Mina Fürst Holtmann. Reusch stattet somit fünf der sechsköpfigen Norwegischen Weltcupmannschaft der Damen aus.

Sebastian Foss-Solevåg, Patrick Haugen Veisten und Stian Saugestad komplettieren das Norwegische Reusch Team. Die Kooperation mit diesen jungen Rennläufern – weitere Kooperationen werden in naher Zukunft folgen –  unterstreicht einmal mehr den Einsatz von Reusch für die Jugend und somit die Zukunft des Alpinen Skirennlaufs.

Neben Österreich, der Schweiz, Frankreich, Liechtenstein, Slowenien und den USA wird Norwegen im kommenden Winter der siebte von Reusch ausgestattete Verband im Alpinen Skiweltcup sein.

Beginnend mit der Wintersaison 2016/17 übernimmt der aus Oslo stammende Sportspezialist Interplaza Sport AS die Distribution von Reusch Winterhandschuhen in Norwegen.

Quelle: www.Reusch.com

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.