Home » Alle News, Fis & Europacup, Herren News

Robin Buffet gewinnt letzten EC-Slalom in La Molina und Disziplinenwertung

© Gerwig Löffelholz / Robin Buffet (FRA)

© Gerwig Löffelholz / Robin Buffet (FRA)

La Molina – Ebenfalls im spanischen La Molina wurde ein Slalom der Herren ausgetragen. Hier gewann der Franzose Robin Buffet in einer Zeit von 1.44,97 Minuten. Der Italiener Tommaso Sala, der zur Halbzeit noch führte, belegte am Ende mit acht Hundertselsekunden Rückstand den zweiten Platz. Dahinter klassierten sich gleich vier Schweizer Athleten. Bester war Ramon Zenhäusern (+0,22) auf Rang drei.

Vierter wurde Marc Rochat (+0,48), Fünfter Reto Schmidiger (+0,60). Sandro Simonet (+1,12), ein weiterer Eidgenosse, klassierte sich auf Position sechs. Einen sehr guten zweiten Lauf fuhr der Schwede Gustav Lundbäck (+1,20), er machte im Finale 22 Ränge gut und wurde Siebter. Dahinter klassierte sich mit Marc Gini (+1,30) ein weiterer Vertreter des mannschaftlich stark auftretenden Swiss-Ski-Teams. Der azurblaue Skifahrer Andrea Ballerin (+1,37) belegte den neunten Platz. Die Top-10 wurden von Buffets Teamkollegen François Place (+1,48) abgerundet.

In der Gesamtwertung ging es sehr spannend zu; so überholte der Wikinger Bjørnar Neteland den bis dato führenden Österreicher Christian Walder. Der Norweger, der beim Torlauf 16 Punkte holte, ließ mit insgesamt 712 Zählern den ÖSV-Athleten um zwei Punkte hinter sich. Der Italiener Emanuele Buzzi hatte schon 70 Punkte Rückstand auf den Nordeuropäer.

In der Disziplinenwertung sammelte der Franzose Robin Buffet 569 Punkte. Dahinter reihten sich die Schweizer Ramon Zenhäusern (495) und Marc Gisin (414 Zähler) auf den Plätzen zwei und drei. Das Trio kann sich über einen Fixplatz im nächsten Weltcupwinter freuen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

09-endstand-ec-herren-slalom-lamolina2016

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.