Home » Alle News, Herren News

Romed Baumann freut sich auf die Heimrennen am Hahnenkamm

Dieser Tage feierte Romed Baumann seinen 25. Geburtstag und machte sich in Wengen mit Platz 6 in der Abfahrt gleich selbst das größte Geschenk. Ein Heimsieg am Hahnenkamm würde die bisher beste Saison seiner Karriere perfekt machen.

Mit Platz 13 in der Superkombi und Rang sechs in der Abfahrt untermauerte Romed Baumann dieses Wochenende einmal mehr seine derzeitige Stärke. Im Weltcup-Gesamtklassement liegt der Hochfilzener vor den Rennen in Kitzbühel nun auf Platz neun, in der Abfahrtswertung sogar an fünfter Stelle und im Kampf um die Super-G-Kristallkugel auf  Rang sechs. So gut wie noch nie.

Jetzt bleiben dem Pillerseetaler nur wenige Tage, um sich von den Strapazen der großen Klassiker zu erholen. Denn bereits am Mittwoch fällt er Startschuss zu den ersten Trainingsläufen auf der Streif. Vor heimischem Publikum will Romed Baumann zeigen, dass er zu den ganz Großen im Skizirkus zählt. „Die Hahnenkammrennen sind für mich das absolute Highlight schlechthin. Nicht einmal zehn Kilometer Luftlinie von meinem Heimatort Hochfilzen entfernt wartet die schwerste Abfahrt der Welt und ich werde alles geben, um ganz vorne mitzufahren.“

Seit dem Slalom-Triumpf von Hansi Hinterseer 1974, ist am Hahnenkamm kein Einheimischer mehr ganz oben am Podest gestanden. Mit Romed Baumann liegt nach mehr als 35 Jahren erstmals wieder die ganz große Sensation in der Luft. „Die guten Ergebnisse gerade in den schweren Rennen haben mit sehr viel Selbstvertrauen gegeben. Ich weiß, dass ich, wenn alles passt, ganz vorne mitfahren kann und das möchte ich natürlich auch bei meinen Heimrennen zeigen. Neben Abfahrt und Super-G gehört meine volle Aufmerksamkeit natürlich auch der klassischen Kombination, die es nur mehr hier in Kitzbühel gibt“, so Romed Baumann.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.