Home » Damen News, Top News

Rot-weiß-rote Skidamen machen sich auf den Weg nach Neuseeland

ÖSV Damentrainer Jürgen Kriechbaum

ÖSV Damentrainer Jürgen Kriechbaum

Die ÖSV-Technikerinnen entfliehen den tropischen Temperaturen zuhause und flüchten nach Neuseeland. Über Dubai und Sydney werden Kathrin Zettel und Co. dem Winter entgegenfliegen. Rund um Wanaka wird ein runder Monat lang trainiert. Zudem werden auch die jungen Wilden, die Europacupathletinnen, mit von der Partie sein, wenn es um die optimale Abstimmung im Slalom und Riesentorlauf im Hinblick auf die neue Saison geht.

Coach Jürgen Kriechbaum ist guter Dinge. Er möchte die Damen für den bevorstehenden Olympiawinter motivieren und das Beste aus ihnen herausholen. Gleich 13 Europacupstarterinnen sind in Neuseeland dabei. Cornelia Hütter, die im letzten Jahr mit einem Top-10-Platz bei der schwierigen Abfahrt in St. Anton für Furore gesorgt hat, aber auch Mirjam Puchner, Tamara Tippler und Stephanie Venier sind im Weltcup dabei.

Zu den jungen Athletinnen, die in den technischen Disziplinen aufhorchen lassen, gehört beispielsweise Nina Ortlieb. Die Vorarlbergerin ist erst 18 Jahre jung und die Tochter von Patrick Ortlieb, des Olympiasiegers von Albertville 1992. Im Südpazifik nicht dabei sind Slalom-Queen Marlies Schild, die Tirolerin Niki Hosp und Jessica Depauli. Letztere hat für viele überraschend mit gerade einmal 21 Jahren ihre sportliche Laufbahn beendet. Hosp wird erst Ende August mit der Speedgruppe nach Südamerika reisen, während Schild mit ihrem Freund Benni Raich auf heimischen Boden fleißig an der Kondition arbeitet und sich gewissenhaft auf die „Mission Olympia-Gold“ vorbereitet. Auch Raich arbeitet emsig und möchte noch einen Sieg in der Königsdisziplin, der Abfahrt erreichen. Dann gehört er zu den wenigen, die in allen Disziplinen mindestens einmal die höchste Stufe am Siegertreppchen bestiegen haben.

Nach Neuesseland stehen La Parva in Chile und Ushuaia in Argentinien auf dem Programm. Mit anderen Worten steht für den neuen Trainer Kriechbaum ein arbeitsintensiver und harter Sommer vor der Tür. Frühestens in Sölden wird man sehen, ob sich die ganzen Strapazen ausgezahlt haben.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.tt.com

 

Terminübersicht Trainingskurse ÖSV Damen Ski Alpin   

WC Slalom/Riesentorlauf           

WC SL/RSL: BREM EVA-MARIA, DAUM ALEXANDRA, KIRCHGASSER MICHAELA, SCHILD BERNADETTE , THALMANN CARMEN, ZETTEL KATHRIN

05. 08. – 04. 09. 2013,    Schnee-Trainingskurs Wanaka (NZL), Trainingsgebiet Treble Cone
Flug, 05.08.13:   ab München (22.35 Uhr) – Dubai  – Sydney – Queenstown: Brem, Daum, Kirchgasser, Schild, Thalmann – ab Wien (22.40 Uhr) – Dubai  – Sydney – Queenstown: Zettel

************

WC Abfahrt / Super-G  

WC AF/SG: FENNINGER ANNA, FISCHBACHER ANDREA, GOERGL ELISABETH, HOSP NICOLE,  HÜTTER CORNELIA, KOEHLE STEFANIE , MOSER STEFANIE,  PUCHNER MIRJAM, SCHMIDHOFER NICOLE, SIEBENHOFER RAMONA, STERZ REGINA, TIPPLER TAMARA, VENIER STEPHANIE

29. 08. – 13. 09. 2913, Schnee-Trainingskurs La Parva (CH)
14. 09. – 28. 09. 2013, Schnee-Trainingskurs Ushuaia (ARG)
Speed I: Fenninger, Görgl, Köhle, Hosp, Puchner, Siebenhofer

Flug Speed I: ab Innsbruck (18.25 Uhr) – Frankfurt – Sao Paulo – Santiago: Görgl, Köhle, Hosp
ab Salzburg (18.45 Uhr) – Frankfurt – Sao Paulo – Santiago: Fenninger, Puchner, Siebenhofer

29. 08. – 21.09. 2013, Schnee-Trainingskurs La Parva (CH)

Speed II: Fischbacher, Hütter, Moser, Schmidhofer, Sterz, Tippler, Venier

Flug Speed II: ab Müchen (19.50 Uhr) – Madrid – Santiago

************

Reiseroute Sportlicher Leiter Damen Jürgen Kriechbaum:           

03.08. – 23.08.   Wanaka (NZL)
05.09. – 17.09.   La Parva (CL)
17.09. – 24.09.   Ushuaia (ARG)

Die weiteren Trainingstermine bis zum Saisonauftakt in Sölden werden zeitgerecht bekannt gegeben.

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.