Home » Alle News, Damen News

Rückblick Sestriere: Viktoria Rebensburg sucht noch nach ihrer Form

© Kraft Foods / Rückblick Sestriere: Viktoria Rebensburg sucht noch nach ihrer Form

© Kraft Foods / Rückblick Sestriere: Viktoria Rebensburg sucht noch nach ihrer Form

Sestriere – Die deutsche Skirennläuferin Viktoria Rebensburg beendete am Samstag den Riesenslalom auf dem 23. Rang. So weit hinten lag sie seit langer Zeit nicht mehr. Die bayerische Athletin war sicher enttäuscht, doch nach jedem Tief kommt ein Hoch. Das ist nicht nur beim Wetter so.

So wie es scheint, ist Rebensburg seit ihrer Knieverletzung noch von ihrem Hoch entfernt. Es läuft in ihrer Paradedisziplin nicht so rund. Die DSV-Athletin bezeichnete ihren Tag als einen „zum Vergessen“. Überdies sagte sie, dass es einige Passagen gab, in denen es ganz gut lief. Aber im Steilhang konnte sie nicht flüssig fahren, und außerdem sei der Riesentorlauf die Disziplin, in der es extrem auf das Timing ankomme.

Bleibt zu hoffen, dass sie neben der Form auch wieder die nötige Kraft und das Selbstvertrauen bekommt. Zu wünschen wäre es Rebensburg allemal. Vielleicht geht ihr im französischen Courchevel –dort gastieren die Riesenslalom-Spezialistinnen am 20. Dezember – der viel zitierte Knopf auf.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.hna.de (Auszug)  

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.