13 April 2018

Rückenprobleme zwingen Beatrice Scalvedi zum Rücktritt

Beatrice Scalvedi (Foto: Swiss Ski / Andreas Münger)
Beatrice Scalvedi (Foto: Swiss Ski / Andreas Münger)

Weiterer Rücktritt im B-Kader von Swiss-Ski: Die Skirennfahrerin Beatrice Scalvedi muss ihre Karriere aus gesundheitlichen Gründen beenden.

Anhaltende Rückenprobleme lassen keine Fortsetzung der Skirennfahr-Karriere der 22-jährigen Beatrice Scalvedi zu. Trotz intensiven Therapieversuchen und individueller Betreuung musste sie nun den Entscheid treffen, zurückzutreten. Die Tessinerin, welche das Sport-Gymnasium in Davos besuchte, konnte bereits in den letzten zwei Jahren fast keine Wettkämpfe mehr bestreiten.

Ihre grössten Erfolge feierte die B-Kader Athletin in der Saison 2015/16: Scalvedi gewann ihr erstes Europacup-Rennen in der Abfahrt in Davos, fuhr an der Junioren-WM in Sotschi in der Abfahrt auf den zweiten Platz und gewann den Junioren-Schweizermeistertitel im Super-G. Ausserdem beendete sie die Abfahrt Europacup-Wertung auf Rang zwei, wodurch sie sich einen Startplatz im Weltcup 2017 in dieser Disziplin sicherte.

Swiss-Ski und Skiweltcup.TV wünschen Beatrice Scalvedi alles Gute für die Zukunft.

Verwandte Artikel:

Swiss-Ski News: Selina Egloff legt eine Pause ein (Foto: © Swiss-Ski.ch)
Swiss-Ski News: Selina Egloff legt eine Pause ein (Foto: © Swiss-Ski.ch)

Selina Egloff hat sich in Absprache mit ihrem Betreuerteam dazu entschieden, eine längere Pause einzulegen. Die B-Kader-Athletin, welche im Ski Weltcup bereits fünf Mal am Start stand, fühlt, dass sich ihr Energietank durch den Spitzensport stark geleert hat. «Ich werde eine Pause einlegen und voraussichtlich diese Saison keine Rennen fahren. Es ist mir wichtig, genügend… Swiss-Ski News: Selina Egloff legt eine Pause ein weiterlesen

Mikaela Shiffrin macht sich über die Zukunft des Ski Weltcup Sorgen
Mikaela Shiffrin macht sich über die Zukunft des Ski Weltcup Sorgen

Saas-Fee – Gegenwärtig trainiert die US-amerikanische Ski Weltcup Rennläuferin Mikaela Shiffrin in Saas-Fee. Aufgrund Schneemangel macht sie sich Sorgen um die Zukunft ihrer großen Leidenschaft, dem Skisport. Die 27-Jährige hat sich in der Vergangenheit mehrere Male in der Schweiz auf die neue Saison vorbereitet. In diesem Jahr sind die Bedingungen ganz anders; die schlechten Verhältnisse… Mikaela Shiffrin macht sich über die Zukunft des Ski Weltcup Sorgen weiterlesen

Swiss-Ski Teams passen Trainingsplanung an
Swiss-Ski Teams passen Trainingsplanung an

Die durch den schneearmen Winter 2021/22 dünne Schneedecke im Sommerskigebiet der Zermatt Bergbahnen in Kombination mit den hohen Temperaturen und den damit verbundenen Niederschlägen in Form von Regen auf über 4’000 m ü. M. verunmöglichen temporär eine Fortführung des Sommer-Skibetriebes. Swiss-Ski ist jedoch zuversichtlich, dass die Trainingsaktivitäten auf dem Gletscher in Zermatt ab Mitte August… Swiss-Ski Teams passen Trainingsplanung an weiterlesen

Justin Murisier und Co. müssen ihr Sommertraining in Zermatt abbrechen
Justin Murisier und Co. müssen ihr Sommertraining in Zermatt abbrechen

Zermatt – Am Ende siegte die Hitze. So oder so kann man den Grund in Bezug auf das abgebrochene Training der eidgenössischen Ski-Asse auf dem Gletscher in Zermatt umschreiben. Die hohen Temperaturen der jüngeren Vergangenheit sorgten dafür, dass kein gefahrloses und ordentliches Arbeiten möglich waren. Außerdem stellten die Zermatt Bergbahnen den Sommerbetrieb vorzeitig zur Gänze… Justin Murisier und Co. müssen ihr Sommertraining in Zermatt abbrechen weiterlesen

Florian Fischer tritt als Vorstand des SC Garmisch zurück
Florian Fischer tritt als Vorstand des SC Garmisch zurück

Garmisch-Partenkirchen – Es ist für viele eine Überraschung. Mit dem Rücktritt von SC Garmisch-Partenkirchen-Vorstand Florian Fischer endet das Fischer-Zeitalter eines der berühmtesten Skivereine Deutschlands. Sein Vater Peter stand dem Verein über zwei Jahrzehnte vor. Man wollte die alpine Ski-WM ausrichten; doch 2025 war die Bewerbung von Saalbach-Hinterglemm besser; im Duell um die Welttitelkämpfe von 2027… Florian Fischer tritt als Vorstand des SC Garmisch zurück weiterlesen