Home » Alle News, Herren News, Top News

Rücktritt bestätigt – Marcel Hirscher haut den Deckel drauf.

Rücktritt bestätigt - Marcel Hirscher haut den Deckel drauf.

Rücktritt bestätigt – Marcel Hirscher haut den Deckel drauf.

Salzburg – Lange wurde spekuliert, lange wurde gehofft. Marcel Hirscher aus Österreich hat es uns nicht leicht gemacht. Eine für August angekündigte Pressekonferenz wurde kurzerhand abgesagt. Und nun: Der erfolgreichste Skirennläufer der Gegenwart hat nach acht großen Kristallkugeln und 67 Weltcupsiegen genug. Am heutigen Mittwoch, 04. September 2019 um 20.23 Uhr erklärte der achtfache Gesamtweltcupsieger, im Salzburger Gusswerk, seinen Rücktritt vom aktiven Ski-Alpin Rennsport.

Dabei ist er erst 30 Jahre alt. Aber Hirscher muss niemandem mehr etwas beweisen. Er hat in den letzten Jahren den Weltcup wie kein anderer dominiert. Freunde, Funktionäre und Trainer wollten ihn umstimmen. Doch vergebens: Er möchte mehr Zeit mit seiner Frau Laura und seinem einjährigen Sohn verbringen. Bei allen übermenschlichen Leistungen, die er auf den Skipisten gezeigt hat, ist der Salzburger Mensch geblieben.

Die rot-weiß-roten Skifans werden ihn vermissen. Auch die Konkurrenz, die vielleicht durchatmen wird, muss sich daran gewöhnen, einen Superstar weniger in ihren Reihen zu haben. Ob der Kampf um Kristall spannender wird, ist fraglich. Dass es so schnell keinen gibt, der acht Gesamtweltcupsiege in Folge feiert, hingegen schon.

In diesem Sinn: Marcel, danke, was du für den Skiweltcup getan hast und immer wieder ein großes Chapeau für deine Leistungen. Wir von skiweltcup.tv wünschen deiner Jungfamilie und dir alles Gute für dein weiteres (skifreies) Leben.

Kommentar für Skiweltcup.TV: Andreas Raffeiner

Anmerkungen werden geschlossen.