28 Januar 2020

Saalbach-Hinterglemm ist bereit, für die Speedrennen von Yanqing einzuspringen

Saalbach-Hinterglemm ist bereit, für die Speedrennen in Yanqing einzuspringen
Saalbach-Hinterglemm ist bereit, für die Speedrennen in Yanqing einzuspringen

Saalbach-Hinterglemm – Die Absage der Ski Weltcup Speedrennen im chinesischen Yanqing steht, wegen des grassierenden Coronavirus, unmittelbar vor der Tür. Damit die Rennen nicht ersatzlos gestrichen werden, hat sich das OK des salzburgischen Saalbach-Hinterglemm bereiterklärt, kurzfristig in die Presche zu springen.

Am Donnerstag 13. Februar soll eine Abfahrt, am Folgetag der Super-G der Herren ausgetragen werden. Noch steht die offizielle FIS-Meldung diesbezüglich aus.

In Saalbach-Hinterglemm, dem WM-Austragungsort von 1991, werden am 5. und 6. Februar zwei Europacup-Abfahrten der Herren ausgetragen. Außerdem möchte die Ski-Destination im Jahr 2025 Gastgeberin der alpinen Ski-Welttitelkämpfe sein. Doch zuerst muss man sich gegen Garmisch-Partenkirchen und Crans-Montana durchsetzen.

Eine offizielle Erklärung der FIS wird am Mittwoch erwartet.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: neveitalia.it

Verwandte Artikel:

FIS Ski Weltcup News: Falsche positive Covid-19-Fälle in Lake Louise (CAN)
FIS Ski Weltcup News: Falsche positive Covid-19-Fälle in Lake Louise (CAN)

Wir möchten Sie darüber informieren, dass im Rahmen der standardmäßigen Abfahrts-PCR-Tests bei den Audi FIS Weltcup-Rennen der Herren in Lake Louise (CAN) zunächst zehn Personen positiv auf Covid-19 getestet wurden. Alle positiv getesteten Personen wurden isoliert und sofort erneut getestet. Die nachfolgenden Tests ergaben, dass neun der zehn Personen falsch positiv waren und nicht mit… FIS Ski Weltcup News: Falsche positive Covid-19-Fälle in Lake Louise (CAN) weiterlesen

Ski Weltcup News: Herren Weltcup-Tross darf in die USA einreisen
Ski Weltcup News: Herren Weltcup-Tross darf in die USA einreisen

Entwarnung für die Ski Weltcup Herren! Nach einer Sitzung der FIS-Task-Force wurde die Entscheidung getroffen, dass der Weltcup-Tross in die USA, genauer gesagt nach Beaver Creek, weiterreisen darf. ÖSV-Herrencheftrainer Andreas Puelacher stand dem ORF für ein Interview zur Verfügung: „Wir, das ÖSV-Team wurden von Markus Waldner informiert, dass es nur noch einen Verdachtsfall gibt, nicht… Ski Weltcup News: Herren Weltcup-Tross darf in die USA einreisen weiterlesen

Positive Corona Tests gefährden Rennen in Beaver Creek
Positive Corona Tests gefährden Rennen in Beaver Creek

Nach der Absage der ersten Abfahrt und des Super-G in Lake Louise kommen weitere, noch größere Probleme auf  die Ski Weltcup-Herren zu. Nach der Rennwoche sollen die Athleten von Lake Louise nach Beaver Creek weiterreisen und Platz für die Damen machen, die in der nächsten Woche ihren Speedauftakt in den Rocky Mountains bestreiten. Das Problem… Ski Weltcup News: Positive Corona Tests gefährden Rennen in Beaver Creek weiterlesen

Super-G der Herren in Lake Louise abgesagt
Super-G der Herren in Lake Louise abgesagt

Lake Louise – Nachdem bereits am Freitag die erste Abfahrt der Herren in Lake Louise abgesagt wurde, ereilte dem heutigen Super-G ein ähnliches Schicksal. So bestritten die Speedspezialisten in den Rocky Mountain anstatt drei nur ein Rennen. Vor einigen Minuten erreichte uns die Juryentscheidung, wonach aufgrund starken Schneefalls in der Nacht auf heute und den… Super-G der Herren in Lake Louise abgesagt weiterlesen

Für ÖSV-Herrencheftrainer Andreas Puelacher wäre die Eliminierung des Super-G’s schade
Für ÖSV-Herrencheftrainer Andreas Puelacher wäre die Eliminierung des Super-G’s schade

Lake Louise – In den bevorstehenden zehn Tagen gibt es drei Super-G’s. Den Auftakt macht der heutige Bewerb in Lake Louise. Die restlichen vier Super-G’s finden – schön verteilt – in der restlichen Ski Weltcup Saison 2021/22 statt. Trotzdem ist diese Disziplin seitens der FIS wohl ein Relikt der Zeit. ÖSV-Herrencheftrainer Andreas Puelacher sieht in… Ski Weltcup News: Für ÖSV-Herrencheftrainer Andreas Puelacher wäre die Eliminierung des Super-G’s schade weiterlesen

Banner TV-Sport.de