Home » Alle News, Damen News

UPDATE: Saisonende für junges Swiss-Ski-Girl Vanessa Kasper

Schwerer Sturz beim Riesentorlauf in der Lenzerheide von Hausherrin Vanessa Kasper (Foto: Swiss-Ski.ch)

Schwerer Sturz beim Riesentorlauf in der Lenzerheide von Hausherrin Vanessa Kasper (Foto: Swiss-Ski.ch)

Lenzerheide – Wie berichtet, kam die Schweizerin Vanessa Kasper während des ersten Durchgangs des heutigen Riesenslaloms auf der Silvano-Beltrametti-Piste in der Lenzerheide böse zu Sturz. Dabei brach sie sich den rechten Unterschenkel. Die Eidgenossin wurde mit dem Hubschrauber ins Kantonsspital nach Chur geflogen. Die Athletin wurde gleich am Nachmittag operiert.

Die junge Skirennläuferin wird erst im WM-Winter 2018/19 wieder einsatzbereit sein. Beim Riesentorlauf in der Dolomitenstadt Lienz freute sie sich noch als 27. über ihre ersten Zähler im Weltcup. Wir von skiweltcup.tv wünschen dem Swiss-Ski-B-Kader-Mitglied alles Gute und hoffen, dass Kasper bald wieder auf den Skiern steht und vorher eine gute Reha-Zeit verbringt.

Schwerer Sturz beim Riesentorlauf in der Lenzerheide von Hausherrin Vanessa Kasper

Lenzerheide – Beim heutigen Riesentorlauf in der Lenzerheide kam die junge Schweizerin Vanessa Kasper schwer zu Sturz. Die Athletin musste für längere Zeit am Pistenrand gepflegt werden. Kurze Zeit später wurde sie ins Krankenhaus geflogen.

So wie es aussieht, müsste sich die 21-Jährige verletzt haben. Weitere Informationen über den Gesundheitszustand der Eidgenossin oder deren Verletzungen stehen noch aus. Wir hoffen, dass sich die junge Athletin aus St. Moritz nicht zu schwer verletzt hat und dass wir Sie in Kürze darüber informieren können.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.