Home » Alle News, Fis & Europacup, Herren News

Samu Torsti schlägt zurück – Sieg beim 2. EC-Riesenslalom in Davos

© Gerwig Löffelholz / Samu Torsti (FIN)

© Gerwig Löffelholz / Samu Torsti (FIN)

Auf dem Jakobshorn in Davos stand heute binnen 24 Stunden der zweite Europacup-Riesenslalom der Herren auf dem Programm. In einem mit erfahrenen Weltcuppiloten gespickten Feld konnte sich heute der Vortageszweite Samu Torsti den Sieg sichern. Der Finne setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:42.19 Minuten vor dem Norweger Rasmus Windingstad (+ 0.36 Sekunden) und dem wiedererstarkten ÖSV Rennläufer Marcel Mathis (+ 0.49) durch.

Der Schweizer Marco Obermatt (+ 0.51) verpasste, mit Laufbestzeit im Finale, den Sprung auf das Siegerpodium lediglich um 2 Hundertstelsekunden und musste sich, vor dem Franzosen Cyprien Sarrazin (5. Platz – + 0.61) und dem norwegischen Vortagessieger Marcus Monsen (6. – + 0.75), mit dem vierten Rang begnügen.

Als bester DSV Rennläufer reihte sich Dominik Schweiger (+ 0.86) vor Elie Gateau (8. – + 0.91) aus Frankreich und dem Italiener Giulio Giovanni Bosca (9. – + 1.17), auf dem siebten Platz ein.

Über einen Top-Ten-Platz konnten sich Joan Verdu (+ 1.27) aus Andorra und der Schweizer Elia Zurbriggen (+ 1.27) freuen, die sich zeitgleich den 10. Rang teilten.

Dagegen verpassten der „Münchner Löwe“ Linus Straßer (12. – + 1.28) und Johannes Strolz (13. – + 1.30) aus Österreich den Sprung unter die besten Zehn um 1 bzw 3 Hundertstelsekunden.

Für den Ski Club Davos Events, die Davos Klosters Bergbahnen und die Stiftung Sport Gymnasium Davos, waren die Europacup-Rennen am Jakobshorn ein gelungener Testlauf für die Junioren Weltmeisterschaft 2018. Die Organisatoren haben die Gelegenheit genutzt um Erfahrungen für die Junioren WM, die vom 29.01.-8.02.2018 hier stattfinden, zu sammeln.

Offizieller FIS Endstand:

09-endstand-rs-2-davos-europacup-2017

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.