Home » Alle News, Damen News

Sarah Pardeller blickt optimistisch in die Zukunft

© Gerwig Löffelholz / Sarah Pardeller

© Gerwig Löffelholz / Sarah Pardeller

Levi – Wenn in wenigen Tagen die Torläuferinnen im finnischen Levi die Slalom-Saison 2013/14 eröffnen, ist die Südtirolerin Sarah Pardeller auch von der Partie. Die 25-Jährige aus Deutschnofen will auf dem skandinavischen Schnee eine Überraschung abliefern und sich als Ersatzfrau von Irene Curtoni erstmals in den Punkterängen klassieren. Für das italienische Onlineportal www.neveitalia.it stand die Athletin Rede und Antwort. Wir geben die wichtigsten Passagen bekannt.

Auf die Frage, ob sie sich bereit fühle, antwortet Pardeller mit „Ja“. Sie hat eine gute Saisonvorbereitung während der Sommermonate genossen, und Levi ist für sie eine gute Gelegenheit, dies unter Beweis zu stellen. Zudem, so die Südtirolerin, sei sie sowohl mit dem Kopf als auch auf den Skiern gereift. Im Jänner 2010 bestritt die Athletin in Flachau ihr letztes Weltcuprennen. Dann ist es drunter und drüber gegangen. Sie wurde aus dem Kader geworfen und hat zwei Jahre mit den Herren in der Heeressportgruppe trainiert. Sie haben ihr gelernt, dass man nicht alles gleich haben kann und dass man Geduld haben soll. Nun ist sie bereit und hofft, dass sie die zweite Chance nützen wird.

In Litauen hat Pardeller die letzten Trainingseinheiten bestritten. Das Training war etwas anders, aber dennoch verlief es gut. Die Bedingungen waren gut, und die vereiste Piste ist ähnlich wie der erste Teil in Levi. Das Positive an einem Training in der Skihalle ist, dass immer die gleichen Bedingungen herrschen und das Wetter keinem einen Strich durch die Rechnung machen kann. Das Team, so Pardeller, sei gut aufgestellt, und auch zu den Trainern gibt es, sofern es Redebedarf geben würde, einen guten Draht. Das primäre Ziel der Südtirolerin ist es, auch wenn sich über kurz oder lang ein Generationenwechsel im azurblauen Skiteam anbahnen wird, so Ski zu fahren, wie sie es kann und mit Freude an der Sache dabei zu sein. Sie weiß, dass sie ein gutes Resultat erzielen kann. Auch im Europacup möchte sie gute Ergebnisse holen, um einen Fixplatz im Weltcup zu erreichen.

Leider hat es noch nie mit einer Platzierung unter den Top-30 gereicht. Levi 2013 kann auf alle Fälle diese Serie brechen. Sie weiß, dass es etwas Glück und einen extrem guten ersten Lauf braucht. Die neue Saison für die Slalom-Damen Italiens kann also beginnen. Das weiß auch Pardeller.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.neveitalia.it  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.