Home » Alle News, Damen News

Šárka Strachová muss auf einen Einsatz in Stockholm verzichten

Šárka Strachová muss auf einen Einsatz in Stockholm verzichten

Šárka Strachová muss auf einen Einsatz in Stockholm verzichten

Stockholm – Die Tschechin Šárka Strachová muss auf einen Einsatz beim Paralleltorlauf in Schweden verzichten. Auf Facebook postete die Weltmeisterin von 2007 ein Video. Sie kam so schwer zu Sturz, sodass ihr Bein sehr schmerzt.

Da sie gegenwärtig auf Rang zwei in der Disziplinenwertung liegt, wäre die Torläuferin automatisch für den City Event qualifiziert gewesen. Sie hofft, dass sie beim Rennen im slowakischen Jasná in 13 Tagen an den Start gehen kann, auch wenn es nicht sicher ist.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fantaski.it

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.