Home » Alle News, Herren News, Top News

SASLONG NEWS: Der Schnee kann kommen / Grödener Delegation in Zürich

© saslong.org / SASLONG NEWS: Der Schnee kann kommen / Grödener Delegation in Zürich

© saslong.org / SASLONG NEWS: Der Schnee kann kommen / Grödener Delegation in Zürich

Es fehlen noch elf Wochen und die Organisation der Skiweltcup-Rennen auf der Saslong läuft auf Hochtouren. Traditionell werden in Gröden eine Abfahrt und ein Super G ausgetragen. Hier gibt es Tickets.

Ob entlang der Piste, im Zielraum oder unterhalb der Kamelbuckel – für jeden Ski-Fan gibt es den richtigen Platz bei den Rennen auf der Saslong. Am Freitag, 14. Dezember wird um 12.15 Uhr der Super G gestartet und am Tag danach die Abfahrt. Achtung: erstmals erfolgt der Start zum Klassiker bereits um 11.45 Uhr. Spannung ist garantiert: Welcher Fahrer wird sich am besten mit den neuen Bedingungen zurechtfinden? Wer wird die richtige Startnummer wählen?

Stichwort Startnummer: eine weitere Neuerung der Gröden-Rennen 2018 gibt es am Donnerstag-Abend. In Wolkenstein werden die Startnummern für den Super G vergeben. Am Freitag-Abend findet wie immer in St. Ulrich die Preisverteilung statt und zugleich wird die Startreihenfolge in der Abfahrt bestimmt.

Grödener Delegation in Zürich

In den letzten Tagen hielt die FIS in Zürich in Vorbereitung auf die anstehende Ski-Weltcup-Saison eine Reihe wichtiger Sitzungen ab. Angeführt von Präsident Rainer Senoner war auch das Grödner Organisationskomitee mit einer Delegation vertreten.

Diese Sitzungen am Flughafen in Zürich haben Tradition. Vertreter aller Skiweltcup-Organisatoren treffen sich jedes Jahr wenige Wochen vor Saisonbeginn mit Verantwortlichen der FIS, um Änderungen und Neuigkeiten zu besprechen. Unter anderem kam zur Sprache, dass 2021 in Gröden eine Doppel-Abfahrt stattfinden soll. In diesem Jahr finden die Rennen wie immer am kurz vor Weihnachten statt. Am 14. Dezember wird ein Super G ausgetragen, am Tag danach die traditionelle Abfahrt.

Quelle:  www.Saslong.org

Anmerkungen werden geschlossen.