Home » Alle News

Schlechtes Wetter in Zermatt: Wenn das Wetter nicht mitspielt ….

© twitter / Giuliano Razzoli (ITA)

© twitter / Giuliano Razzoli (ITA)

Piccolo Cervino –  … können die Azzurri nicht trainieren. Regen- und Schneefälle zwangen die italienische Slalom- und Riesentorlaufspezialisten am Donnerstag, die Trainingseinheiten  auf dem Gletscher abzubrechen.  Am Mittwoch konnten die Azzurri noch bei strahlendem Sonnenschein (siehe unten) ihre Schwünge ziehen.

Manni Mölgg, Alex Zingerle, Riccardo Tonetti, Roberto Nani, Mattia Casse, Max Blardone, Davide Simoncelli, Cristian Deville, Giuliano Razzoli, Stefano Gross, Giovanni Borsotti, Luca De Aliprandini und Giordano Ronci wussten sich zu helfen und spulten ein Trockentraining unter den Augen von Raimund Plancker ab. Es fehlt Patrick Thaler, der verständlicherweise noch bei seinen jungen Zwillingen und seiner Familie bleibt.

Auch wenn die Bedingungen nicht gerade die besten sind, kann man sagen, dass man nicht alles verwerfen soll. Wichtig ist es viel mehr, wieder in den gewohnten Rhythmus zu kommen, den Automatismus im Slalom zu finden, sagte Slalomtrainer Stefano Costazza, der in Cervinia auch vor Ort ist. Ihm stehen Luca Caselli und Simone del Dio zur Seite.

Die Mädls unter Livio Magoni sind von morgen bis Mittwoch am Stilfser Joch. Mit dabei sind Mölggs Schwester Manuela, Nadia Fanchini, Marta Bassino, Chiara Costazza, Irene Curtoni, Nicole Agnelli und Fede Brignone. Hoffentlich haben die Damen mehr Glück mit dem Wetter.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.sportnews.bz

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.