Home » Alle News, Damen News, Herren News, Top News

Schneefall und Südföhn machen den Organisatoren in Sölden Sorgen

© Ch. Einecke (CEPIX) /  Schneefall und Südföhn machen den Organisatoren in Sölden Sorgen

© Ch. Einecke (CEPIX) / Schneefall und Südföhn machen den Organisatoren in Sölden Sorgen

Ein Blick auf den Wetterbericht für das kommendes Wochenende, lässt für den Riesenslalom-Skiweltcup-Auftakt am Rettenbachferner nicht viel Gutes erwarten. Nachdem bereits im letzten Jahr ein Sturm eine Austragung des Herren Riesentorlauf-Rennen verhinderte, sind bei den Damen für Samstag starke Schneefälle, und für den Sonntag beim Skiweltcup-Rennen der Herren ein Südföhn mit Windböen bis zu 90 km/h, vorhergesagt.

Nach einem sonnigen und milden Freitag, wird sich in der Nacht auf dem Samstag ein Wetterwechsel einstellen. Auf dem Rettenbachferner erwartet man zwischen 50 und 70 cm Neuschnee. Während der Schneefall am Sonntag nachlässt, setzt ein kräftiger Südwind ein. Auch der erwartete Nebel könnte zum Spielverderber werden.

Weitere Wetterinformationen folgen in den nächsten Tagen.

Anmerkungen werden geschlossen.