Home » Alle News, Damen News, Top News

Schneemangel: Parallel-Rennen in Lech/Zürs wird auf den 26./27. November verlegt.

Mikaela Shiffrin kann auch das Parallelrennen in Lech/Zürs bestreiten.

Mikaela Shiffrin kann auch das Parallelrennen in Lech/Zürs bestreiten.

FIS gibt neues Programm für Lech/Zuers (AUT) bekannt. Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass nach sorgfältiger Abwägung mit allen Beteiligten aufgrund von Schneemangel und hohen Temperaturen beschlossen wurde, den Audi FIS Ski World Cup in Lech/Zuers (AUT) vom 13. bis 14. November 2020 auf den 26. bis 27. November 2020 zu verlegen. Das Damen Rennen ist für Donnerstag (26.11), das Herrenrennen für Freitag (27.11) geplant.

Die Verschiebung passt vor allem der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin ins Konzept. Die 25-Jährige steigt in Levi (21./22.11.) wieder in den Ski Weltcup ein, und kann deshalb auch das Parallelrennen in Lech/Zürs bestreiten.

Die nächste Schneekontrolle findet am 18. November 2020 statt.

Hier finden Sie den aktuellen Ski Weltcup Kalender der Saison 2020/21

Das neue Programm wird wie folgt aussehen:

Parallel-Qualifikation für Frauen: 26.11.2020 – 10:00 Uhr MEZ
Parallelrennen der Frauen: 26.11.2020 – 17:45 Uhr MEZ

Parallel-Qualifikation Männer: 27.11.2020 – 10:00 Uhr MEZ
Parallelrennen der Männer: 27.11.2020 – 17:50 Uhr MEZ

Anmerkungen werden geschlossen.