Home » Herren News, Top News

Schock für Schweizer Abfahrer Ralf Kreuzer – Jetzt doch Kreuzbandriss

© Ralf Kreuzer / Facebook

© Ralf Kreuzer / Facebook

Ralf Kreuzer wurde am Dienstag wie geplant operiert. Der Walliser war vor zwei Wochen in Argentinien bei einem Sturz unglücklich gestürzt und zog sich dabei eine komplexe Verletzung am linken Knie zu. Beim Eingriff an der Praxisklinik Rennbahn in Muttenz wurde nun festgestellt, dass neben dem Innenband und dem Meniskus auch das Kreuzband beschädigt wurde.

Kreuzer zog sich bereits 2006 einen Kreuzbandriss an demselben Knie zu und wird für längere Zeit ausfallen. Die Saison 2011/12 dürfte für den 28-Jährigen gelaufen sein, noch bevor sie überhaupt angefangen hat.

„Es geht mir den Umständen entsprechend gut, die Operation ist ohne Probleme verlaufen“, so Kreuzer. „Das erste Ziel ist nun wieder auf die Beine zu kommen und gesund zu werden, über meine Zukunft mag ich mir im Moment nicht den Kopf zerbrechen.“

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.