Home » Alle News, Damen News

Schrecksekunde für Maria Pietilä-Holmner

© Gerwig Löffelholz / Maria Pietilä-Holmner (SWE)

© Gerwig Löffelholz / Maria Pietilä-Holmner (SWE)

Umeå – Die schwedische Skirennläuferin Maria Pietilä-Holmner stürzte bei einer Trainingsfahrt mit dem Mountainbike und schlug sich ihre Vorderzähne aus. Dabei war der Nordeuropäerin klar, dass es schlimmer hätte ausgehen können. Die angeschwollene Lippe heilt, und die Zähne konnten repariert werden.

Aufgrund des furchterregenden Zwischenfalls verpasste die 30-jährige Athletin des Drei-Kronen-Teams das Trainingslager der Nationalmannschaft, dass für die letzte Woche geplant war. Stattdessen feilte sie auf dem Stilfser Joch im Hinblick auf die neue Saison ein wenig am Material.

Der WM-Winter 2016/17 beginnt mit dem Riesentorlauf auf dem Rettenbachferner in Sölden am 22. Oktober.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.svt.se

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.