Home » Alle News, Fis & Europacup, Herren News

Schwede Axel Bäck gewinnt Europacup-Slalom in Obereggen

© Gerwig Löffelholz / Axel Bäck

© Gerwig Löffelholz / Axel Bäck

Ein großer Teil der Slalom Weltelite war am heutigen Mittwoch in Obereggen auf der Oberholzpiste am Start. In die auserlesene Siegerliste Giuliano Razzoli (2009), Andre Myhrer (2010), Patrick Thaler (2011), Manuel Feller (2012) und Axel Bäck (2013) konnte sich heuer erneut Axel Bäck eintragen.

Dabei feierten die Schweden einen Doppelsieg auf der Oberholzpiste. Axel Bäck setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:21.24 Minuten vor seinem Landsmann Markus Larsson (+ 0.35) und dem Italiener Stefano Gross (+ 0.45) durch.

Der Brite Dave Ryding (+ 0.52), der nach dem 1. Durchgang auf dem 3. Platz lag und der Italiener Riccardo Tonetti (+ 0.65) der als Zweitschnellster in den Finallauf ging, verpassten das Podest und mussten sich am Ende mit den Rängen vier und fünf begnügen.

Ramon Zenhäusern (+ 0.89) verbesserte sich vom achten Zwischenrang auf Platz sechs und wurde somit bester Schweizer. Mit Jonathan Nordbotten (+ 1.07) und Sebastian-Foss Solevaag (+ 1.20) konnten sich zwei Norwegische Rennläufer auf den Rängen sieben und neun innerhalb der Top Ten klassieren. Dazwischen schob sich der Schwede Mattias Hargin (+ 1.13) auf den achten Platz.

Wolfgang Hörl, der in Obereggen schon drei Mal Vierter wurde (2010, 2012, 2013) musste sich heute als bester ÖSV Rennläufer mit Rang zehn begnügen.

Mit einer starken Leistung wartete auch der Schweizer Gino Caviezel (+ 1.74) auf. Mit Startnummer 63 ins Rennen gegangen, schaffte er als 26. den Sprung in die Top 30 und verbesserte sich im Finale auf den 14. Platz. Direkt hinter Caviezel reihten sich mit Reto Schmidiger (15. – + 1.75) und Anthony Bonvin (16. + 1.96) zwei weitere Eidgenossen ein.

DSV Rennläufer Linus Strasser, der nach dem 1. Durchgang auf Rang 15 lag, schied im Finale aus. Als bester Deutscher beendete Philipp Schmid (+ 1.97) den Slalom von Obereggen auf Platz 17. Dominik Stehle wurde 23., gefolgt von den beiden Österreichern Marc Digruber und Manuel Wieser auf den Plätzen 24 und 25.

Offizieller FIS ENDSTAND: Europacup Slalom der Herren in Obereggen – wird nachgetragen   

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.