Home » Alle News, Herren News, Top News

Schwede Matts Olsson übernimmt Führung beim Riesenslalom in Saalbach-Hinterglemm

Schwede Matts Olsson übernimmt Führung beim Riesenslalom in Saalbach-Hinterglemm

Schwede Matts Olsson übernimmt Führung beim Riesenslalom in Saalbach-Hinterglemm

Skifieber in Österreich. Am heutigen Mittwoch gastierte der Herren-Skiweltcup mit einem Riesentorlauf im Salzburger Land, genauer gesagt in Saalbach-Hinterglemm. Dabei endete der erste Durchgang auf der Weltcupstrecke am Zwölferkogel mit einer Überraschung. Nach dem ersten Lauf führt der Schwede Matts Olsson in einer Zeit von 1:20.76 Minuten vor dem Tiroler Manuel Feller (2. – + 0.03) und Loic Meillard (3. – + 0.30) aus der Schweiz. Die offizielle FIS Startliste für den Finallauf – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.

Matts Olsson: „Ich bin über das Resultat nach dem 1. Durchgang sehr glücklich. Im oberen Teil der Strecke hat ich ein paar Probleme, bin aber dann sehr gut ins Fahren gekommen. Ich denke ich konnte die Startnummer 1 für meinen Vorteil ausnutzen.“

Manuel Feller: „Im ersten Durchgang war die Stimmung schon sehr gut. Jetzt heißt es im Finale noch ein paar Prozent drauflegen, dann sollte es schon passen. Alta Badia war wesentlich anstrengender, hier ist uns der Kurssetzer etwas entgegen gekommen, und es ist nicht ganz so in die ‚Haxen‘ gegangen. Aber ganz ohne ist es hier auch nicht.

Der große Favorit Marcel Hirscher (5. – + 0.71) reihte sich bei seinem Heimrennen hinter dem Slowenen Zan Kranjec (4. – + 0.52) und vor dem norwegischen Mitfavoriten Henrik Kristoffersen (6. – + 0.89), auf dem fünften Rang ein. Gegenüber dem ORF hat der siebenfache Gesamtweltcupsieger angekündigt, dass er vor dem zweiten Durchgang sein Material und Setup wechseln wird. Wer den 29-Jährigen kennt, der weiß dass sich die Fans auf einen Finallauf am Limit freuen können.

Mit einem Abstand von über einer Sekunde folgen DSV Rennläufer Stefan Luitz (7. – + 1.07) und der Franzose Mathieu Faivre (8. – + 1.42) auf den Plätzen sieben und acht.

Als bester US-Amerikaner beendete Tommy Ford (9. – + 1.90), gefolgt von den beiden Franzosen Alexis Pinturault (10. – + 1.91) und Thomas Fanara (11. – + 2.00), den ersten Durchgang auf Rang 9.

Daten und Fakten zum
4. Riesenslalom der Herren in Saalbach-Hinterglemm 2018/19

Offizielle FIS-Startliste RTL in Saalbach – 1. Lauf
Offizieller FIS-Liveticker RTL in Saalbach – 1. Lauf
Offizieller FIS Zwischenstand nach dem 1. Lauf
Offizielle FIS-Startliste RTL in Saalbach – Finallauf
Offizieller FIS-Liveticker RTL in Saalbach – Finallauf
Offizieller FIS-Endstand Riesentorlauf in Saalbach

** Alle Daten werden sofort nach Eintreffen aktualisiert

Anmerkungen werden geschlossen.