Home » Alle News, Damen News, Herren News

Schweizer Aufgebot für die SKI WM 2013: Mit acht Frauen und dreizehn Männern nach Schladming

Schweizer Cheftrainer Osi Inglin

Schweizer Cheftrainer Osi Inglin

Swiss-Ski hat für die FIS alpinen Weltmeisterschaften in Schladming vom 4. bis 17. Februar 2013 insgesamt acht Athletinnen und dreizehn Athleten selektioniert. Wie in den Richtlinien vorgesehen, wurden für den Entscheid nicht allein die Resultate im Weltcup berücksichtigt, sondern auch Formkurve, Gesundheitszustand, Potential und Zukunftsperspektiven. Es wurde bewusst eine relativ grosse Mannschaft selektioniert, auch wenn nicht alle die Resultat-Kriterien erfüllt haben. Nicht zuletzt werden vor allem bei den Männern auch alle Startplätze besetzt, vor dem Hintergrund, dass an der WM Punkte für die WCSL-Listen zu gewinnen sind, die für die zukünftigen Startpositionen von Bedeutung sind.

Frauen:

Fränzi Aufdenblatten (31, Abfahrt*, Super-G)
Dominique Gisin (27, Abfahrt*, Super-G, Super-Kombination, Riesenslalom)
Michelle Gisin (19, Slalom)
Lara Gut (21, Abfahrt*, Super-G, Super-Kombination, Riesenslalom)
Wendy Holdener (19, Riesenslalom, Slalom)
Nadja Kamer (26, Abfahrt*)
Marianne Kaufmann-Abderhalden (26, Abfahrt*, Super-Kombination)
Fabienne Suter (28, Super-G, Riesenslalom)

* : Der Qualifikationsmodus für die Abfahrt wird nach dem Super-G vom 5. Februar festgelegt.

Männer:

Marc Berthod (29, Super-Kombination, Riesenslalom)
Gino Caviezel (20, Riesenslalom)
Didier Défago (35, Abfahrt, Super-G, Riesenslalom)
Carlo Janka (26, Abfahrt, Super-G, Super-Kombination, Riesenslalom)
Marc Gini (28, Slalom)
Marc Gisin (24, Abfahrt**)
Patrick Küng (29, Abfahrt, Super-G)
Vitus Lüönd (28, Abfahrt**)
Reto Schmidiger (20, Slalom)
Sandro Viletta (27, Super-Kombination, Super-G***)
Markus Vogel (29, Slalom)
Ramon Zenhäusern (20, Slalom)
Silvan Zurbriggen (31, Abfahrt**, Super-Kombination, Super-G***)

** : Marc Gisin, Vitus Lüönd und Silvan Zurbriggen fahren in den Trainings zur Abfahrt den letzten verbleibenden Startplatz unter sich aus. Der genaue Modus wird vor Ort festgelegt.

*** : Sandro Viletta und Silvan Zurbriggen fahren bei einer internen Qualifikation den letzten verbleibenden Startplatz unter sich aus.

Die Athleten und Athletinnen für den Teamevent vom 12. Februar werden vor Ort aus dem Kreis der Selektionierten bestimmt.

 

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.