Home » Alle News, Damen News, Herren News, Top News

Schweizer Chancen auf den Gewinn des Nationencup stehen gut

Schweizer Chancen auf den Gewinn des Nationencup stehen gut

Schweizer Chancen auf den Gewinn des Nationencup stehen gut

Die Ski Weltcup Saison 2019/20 geht in die entscheidende Phase. Bei den Damen ist bisher nur eine Entscheidung gefallen, die Schweizerin Corinne Suter kann sich über den Gewinn der kleinen Abfahrtskristallkugel freuen. Bei den Herren konnte sich Loic Meillard die Disziplinenwertung im Parallel-Wettbewerb sichern. Auch wenn Beat Feuz in der Abfahrt schon eine Hand an der Kugel hat, sind alle anderen Bewerbe, bei Damen und Herren noch offen und zum Teil hochspannend.

Auch die Entscheidung im Nationencup spitzt sich immer mehr zu. Nach 30 Jahren stehen die Chancen für die Schweiz gut, Österreich vom Thron zu stoßen. Vor dem Rennwochenende in La Thuile und Hinterstoder führen die Eidgenossen (7918 Weltcuppunkte) mit einem Vorsprung 918 Punkten vor dem Austria Ski Team (7000).

Seit drei Jahrzehnten wartet die Schweiz auf den Zeitpunkt, Österreich in der Nationenwertung den Rang abzulaufen. Die Chancen stehen aus Sicht der Eidgenossen gut, dass sich dieser Wunsch in die Realität umsetzen lässt. Wendy Holdener würde diesen Moment genießen und gewaltig finden. Mehr noch: Die sympathische Skirennläuferin würde sich auch über eine Party freuen, wenn man den östlichen Nachbarn und Erzrivalen schlagen würde.

Laut der Onlineausgabe von Blick.ch würde sich Slalom-Punktegarant Daniel Yule zwar über den Gewinn der Nationenwertung freuen, als Individualsportler ist ihm die Kristallkugel im Slalom aber wesentlich wichtiger.

In das gleiche Horn bläst „Iceman“ Carlo Janka. Er hat bereits einer möglichen Nationen-Cup-Feier eine Absage erteilt. Als Einzelsportler interessiert ihm der Nationencup nicht wirklich. Er habe die letzten 30 Jahre nicht auf diese Wertung geschaut, und glaubt, dass dieses Thema von den Medien aufgeblasen wurde.

Quelle: Blick.ch & Eigene Recherchen

Anmerkungen werden geschlossen.