Home » Alle News, Damen News

Schweizer Ski-Meisterschaften: Große Freude bei Aline Danioth

Aline Danioth ist Schweizer Meisterin im Riesenslalom 2016 (Foto: Facebook / Aline Danioth)

Aline Danioth ist Schweizer Meisterin im Riesenslalom 2016 (Foto: Facebook / Aline Danioth)

Haute-Nendaz – Am heutigen Montag wurden die Schweizer Ski-Meisterschaften der Damen im Riesentorlauf ausgetragen. Dabei siegte die amtierende Junioren-Kombinationsweltmeisterin Aline Danioth in einer Zeit von 2.11,18 Minuten vor Wendy Holdener (+0,30) und Vanessa Kasper (+0,74). Gesamtweltcupsiegerin Lara Gut war nicht am Start

Die erst 18 Jahre alte Skirennläuferin kann stolz auf ihren Saisonverlauf sein. So gewann sie auch bei den olympischen Jugendwinterspielen im russischen Sotschi zwei Gold- und zwei Bronzemedaillen. Die Schweizerin bezeichnet den heutigen Erfolg als „Tüpfelchen auf dem I“ und beschrieb den Fakt, dass ihr alles gelungen ist als megacool.

Morgen steht der Slalom auf dem Programm. Dann wird Danioth noch ein paar vereinzelte FIS-Rennen bestreiten. In der Folge wird auch für sie ein unvergesslicher Ski-Winter 2015/16 mit vielen Höhepunkten der Vergangenheit angehören.

Offizieller FIS Endstand: Schweizer Meisterschaft Riesenslalom Damen

Quelle: www.skionline.ch

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.