Home » Damen News, Top News

Schweizerin Rahel Kopp zieht sich Kreuzbandriss im Slalomtraining zu.

© Gerwig Löffelholz / Rahel Kopp

© Gerwig Löffelholz / Rahel Kopp

Die Sarganserländerin Rahel Kopp (C-Kader) hat sich gestern Donnerstag nach einem Einfädler im Slalomtraining im Alpincenter von Wittenburg (GER) am rechten Knie verletzt. Die Athletin wurde dank der guten Zusammenarbeit zwischen der Rega, der Visana und Swiss-Ski noch gestern Abend nach Zürich geflogen.

Noch in der Nacht erfolgten die MRI-Untersuchung und die Beurteilung durch den Teamarzt Walter O. Frey, Balgrist move>med, welche einen Riss des vorderen Kreuzbandes sowie des inneren Seitenbandes und einen Anriss des äusseren Seitenbandes zeigten.

Rahel Kopp, die nächste Woche nach Nordamerika gereist wäre, wird am Montag in der Uniklinik Balgrist durch Dr. Peter Koch operiert und muss auf die ganze Saison verzichten. „Ich richte meinen Fokus nun auf die Reha, damit ich in der Saison 2012/13 wieder Vollgas geben kann“, sagt die 17-Jährige zuversichtlich.

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.