Home » Alle News, Herren News

Sebastian Arzt ÖM-Abfahrtsmeister 2016

Sebastian Arzt ist Österreichischer Meister in der Abfahrt - 2. Slaven Dujakovic und 3. Stefan Babinsky (Foto: ÖSV / Facebook)

Sebastian Arzt ist Österreichischer Meister in der Abfahrt – 2. Slaven Dujakovic und 3. Stefan Babinsky (Foto: ÖSV / Facebook)

St. Leonhard im Pitztal – Der österreichische Abfahrtsmeister des Jahres 2016 heißt Sebastian Arzt. Der Athlet mit der Nummer 1 nutzte seine frühe Nummer gekonnt aus und siegte in einer Zeit von 1.07,46 Minuten. Zweiter wurde Slaven Dujakovic (+0,08), Dritter Stefan Babinsky (+0,71).

Sebastian Arzt: „Das ist natürlich extrem geil und bis jetzt sicher mein größter Erfolg, mit dem ich so auch nicht gerechnet habe. Die bisherige Saison war sehr durchwachsen. Einem guten Rennen folgten meist wieder schlechtere. Das ist jetzt natürlich ein schöner Abschluss für mich. Jetzt heißt es beim morgigen Super-G noch einmal voll angreifen.“

Auf Platz vier klassierte sich Daniel Hemetsberger (+1,03). Der auf Rang fünf gereihte Johannes Kröll hatte nur eine lächerliche Hundertstelsekunde Rückstand auf Hemetsberger. Christian Walder (+1,18) belegte die sechste Position. Lukas Trinkl (+1,33) fuhr mit der Startnummer 29 noch in die Top-10 und landete schließlich auf Platz sieben. Manuel Traninger (+1,49) schwang als Achter ab.

Die besten Zehn des heutigen Abfahrtslaufes wurden von Michael Offenhauser (+1,50) und Maximilian Lahnsteiner (+1,53) abgerundet.

Morgen (Donnerstag, 07.04.) werden die nationalen Titelkämpfe am Pitztaler Gletscher mit einem Super-G und der Super-Kombi (jeweils Damen und Herren) abgeschlossen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

09-endstand-om-abfahrt-herren-2016

Anmerkungen werden geschlossen.