Home » Alle News, Damen News

Sechs Südtiroler für Beaver Creek und Lake Louise einberufen

© Gerwig Löffelholz / Verena Stuffer

© Gerwig Löffelholz / Verena Stuffer

Zwei weitere Italienische Ski-Nationalmannschaften fliegen in diesen Tagen nach Nordamerika, wo sie an den Weltcuprennen in den USA und in Kanada teilnehmen werden.

Die Speed-Spezialistinnen, die von David Fill trainiert werden, feiern ihr Weltcup-Debüt am Freitag, 2. Dezember in Lake Louise. Zuvor trainieren sie noch vom 23. bis 28. November in Nakiska. Rennleiter Raimund Plancker hat die Pusterinnen Johanna Schnarf und Lucia Recchia, die Grödnerin Verena Stuffer sowie Camilla Borsotti, Daniela Merighetti, Elena Fanchini, Elena Curtoni und Francesca Marsaglia einberufen.

Die Riesentorlauf-Mannschaft der Männer fliegt hingegen am Donnerstag, 24. Dezember nach Aspen, wo sie ein fünftägiges Trainingslager abhält. Am Dienstag, 29. November, geht es dann weiter in Richtung Beaver Creek. Dort findet am Sonntag, 4. Dezember ein Riesentorlauf statt, die beiden Tage zuvor stehen noch zwei SuperG auf dem Programm. Rennleiter Claudio Ravetto hat Florian Eisath aus Eggen, die Gadertaler Manfred Mölgg und Alexander Ploner, Davide Simoncelli, Max Blardone und Giovanni Borsotti einberufen.

Quelle: www.Sportnews.bz

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Anmerkungen werden geschlossen.