Home » Alle News

Sella Nevea ruft zur Italienmeisterschaft: Peter Fill und Co. kommen

© Archivio FISI / Sella Nevea ruft zur Italienmeisterschaft: Peter Fill und Co. kommen (Pier Marco Tacca/Pentaphoto)

© Archivio FISI / Sella Nevea ruft zur Italienmeisterschaft: Peter Fill und Co. kommen (Pier Marco Tacca/Pentaphoto)

Sella Nevea – Am Neveasattel werden die italienischen Ski-Meisterschaften in der Abfahrt, im Super-G und in der Kombination vergeben. Dann endet auch für die azurblauen Skirennläufer eine lange und auch erfolgreiche Saison.

Peter Fill ist dabei, Christof Innerhofer auch. Der amtierende Abfahrtsweltcupsieger möchte erfolgreich sein, und auch der Pusterer möchte sich sukzessive verbessern. Bei den Damen will Hanna Schnarf, die gleich elf Top-10-Platzierungen im abgelaufenen Winter erzielt hat, einen guten Saisonabschluss erleben. Die Frohnatur aus Olang kratzte im Weltcup an der 500-Punkte-Marke und kehrte in gleich drei Disziplinen in die erste Startgruppe zurück.

Zurück zu Fill: Der Kastelruther ist der große Favorit auf den Abfahrtstitel, zumal Matteo Marsaglia als Titelverteidiger verletzungsbedingt fehlt. Fehlen wird auch Dominik Paris. Der Ultner verletzte sich bekanntlich beim Training in St. Moritz.

Im Super-G möchte Fill in der Provinz Udine seinen ersten Platz verteidigen. In der Kombi will Michelangelo Tentori das Gleiche schaffen. Bei den Frauen gingen die letztjährigen Titel an die Fanchini-Schwestern Elena (Abfahrt) und Nadia (Super-G). Francesca Marsaglia möchte in der Kombi erfolgreich sein.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.sportnews.bz

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.