Home » Alle News, Fis & Europacup

Sieg für Kira Weidle bei EC-Abfahrt in Zauchensee

©  skiinternat-oberstdorf.de / Sieg für Kira Weidle bei EC-Abfahrt in Zauchensee

© skiinternat-oberstdorf.de / Sieg für Kira Weidle bei EC-Abfahrt in Zauchensee

Zauchensee – Die junge deutsche Skirennläuferin Kira Weidle gewann die dritte Europacup-Abfahrt in Zauchensee. Die noch 19-jährige DSV-Athletin benötigte für ihren Triumph eine Zeit von 1.09,72 Minuten. Schon in den ersten beiden Rennen zeigte die Skirennläuferin vom SC Starnberg ihre Größe, so belegte sie die Plätze zwei und vier.

Zweite wurde die Schweizerin Joana Hählen, die eine Viertelsekunde langsamer als die Gewinnerin war. Die Monegassin Alexandra Coletti (+0,46) belegte den dritten Rang. Etwas Pech hatte die junge Grödnerin Nicol Delago. Sie schrammte als Vierte nur um eine Hundertstelsekunde am Podest vorbei.

Sabrina Maier (+0,49) aus Österreich fuhr auf den fünften Platz und verpasste auch knapp das Siegerfoto. Die Italienerin Laura Pirovano (+0,67) wurde Sechste. Sehr gute Siebte wurde die junge ÖSV-Athletin Elisabeth Reisinger. Sie hatte genau sieben Zehntelsekunden Rückstand auf Weidle.

Die US-Amerikanerin Breezy Johnson (+0,74), die in den ersten beiden Abfahrten jeweils unter die besten Zwei fuhr, wurde heute Achte. Die Top-10 wurden von der rot-weiß-roten Nachwuchsläuferin Dajana Dengscherz (+0,99) und der Grödnerin Nadia Delago (+1,01) komplettiert. Letztere ist die um 22 Monate jüngere Schwester der heute Viertplatzierten.

Die nächste EC-Abfahrt der Damen findet Anfang Februar im schweizerischen Kurort Davos statt.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

09-europacup-abfahrt3-zauchensee-2016

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.