Home » Alle News, Damen News

Sieg und Gesamtweltcup-Führung für Anna Fenninger

© HEAD  /  Anna Fenninger (AUT)

© HEAD / Anna Fenninger (AUT)

Der alpine Ski-Weltcup steht ganz im Zeichen des großen Duells zwischen Anna Fenninger und Tina Maze um die große Kristallkugel. Beim Nacht-Riesenslalom in Aare in Schweden konnte sich die Österreicherin wieder an die Spitze des Gesamt-Weltcups setzen. Mit zwei tollen Läufen distanzierte sie die komplette Konkurrenz und gewann mit einem Vorsprung von 71 Hundertstelsekunden. Die Slowenin Tina Maze fiel nach einem fehlerhaften zweiten Durchgang auf Platz 20 zurück.

Auf der Jagd nach ihrer zweiten Kristallkugel im Gesamt-Weltcup rast die 25-jährige Anna Fenninger von Erfolg zu Erfolg. In Aare feierte die Weltmeisterin und Olympia-Siegerin ihren dritten Sieg im Riesenslalom in Folge. Für die österreichische Athletin war es der zehnte Karriereerfolg in dieser Disziplin. „Es war härter als ich dachte. Ich habe nicht geschaut, wie Tina Maze liegt. Ich habe mich auf mein Rennen konzentriert“, erklärte Anna Fenninger im Ziel.

Im Gesamt-Weltcup verwandelte die HEAD-Athletin damit einen Rückstand von 44 Punkten in einen Vorsprung von 45 Punkten. Im Disziplinen-Weltcup liegt sie vor dem Weltcup-Finale in Megeve 86 Punkte vor Eva-Maria Brem. Damit reicht der Salzburgerin bereits ein 15. Platz für ihre zweite kleine Kristallkugel in Folge.

Die Schwedin Sara Hector, die im Dezember in Aare ihren ersten Podestplatz feiern konnte, fiel nach dem ersten Durchgang zurück und beendete das Rennen als Siebtplatzierte. Auf dem achten Platz landete die Französin Taina Barioz. Die Teamweltmeisterin von 2011, die auf der Südseeinsel Tahiti geboren ist, positionierte sich nach mehr als zwei Jahren wieder unter den besten Zehn im Riesenslalom.

Quelle:  www.HEAD.com 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.