Home » Alle News, Herren News

Simon Maurberger ist mehr als nur talentiert

© Archivio FISI / Simon Maurberger (Foto: Marco Trovati / Pentaphoto)

© Archivio FISI / Simon Maurberger (Foto: Marco Trovati / Pentaphoto)

St. Peter – Der Südtiroler Skirennläufer Simon Maurberger ist jung, motiviert und sehr talentiert. Das zeigte er beim Riesentorlauf in Val d’Isère, als er mit der hohen Startnummer 55 ins Rennen ging und den ersten Durchgang auf Position 25 beendete. Im Finale legte er noch eine kleine Schippe drauf und schwang als 21. ab.

Der Ahrntaler bestritt beim Saisonauftakt in Sölden sein zehntes Weltcuprennen. Punkte gab es bis jetzt nur beim erwähnten Rennen in Frankreich; aber der 21-Jährige hat noch die ganze Karriere vor sich. Auf kontinentaler Ebene zeigt der Südtiroler regelmäßig sein Können und unterstreicht seine Fähigkeiten mit mehr als nur sehr guten Platzierungen. Am Ende des letzten Winters fehlten ihm 46 Zähler auf den dritten Rang in der Riesentorlauf-Disziplinenwertung und auf das Startticket für alle Weltcup-Entscheidungen in dieser Saison.

Bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Sotschi durchlief Maurberger ein Wechselbad der Gefühle. Er schied bei sommerlichen Temperaturen von über 20 Grad °C im zweiten Lauf aus, nachdem er zur Halbzeit in Führung lag und die Goldmedaille fast schon in Händen hielt. Aber der Ahrntaler ist kein Kind von Traurigkeit und hat die Enttäuschung bestmöglich weggesteckt.

Im Frühling trainierte er mit seinem Teamkollegen Florian Eisath, und überdies wurde am Material gefeilt. Im Riesentorlauf, und da wären wir bei den Zielen, möchte Maurberger konstanter werden, und im Slalom möchte er sich sukzessive nach vorne arbeiten. Dann werden wir ihn vielleicht bald in jedem Finaldurchgang sehen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.