Home » Alle News, Herren News, Top News

Simon Maurberger kehrt in Adelboden in den Weltcupzirkus zurück

© Archivio FISI  /  Simon Maurberger kehrt in Adelboden in den Weltcupzirkus zurück (Foto: Pentaphoto/Alessandro Trovati)

© Archivio FISI / Simon Maurberger kehrt in Adelboden in den Weltcupzirkus zurück (Foto: Pentaphoto/Alessandro Trovati)

Adelboden – Wenn am Wochenende im schweizerischen Adelboden am Chuenisbärgli sowohl ein Riesentorlauf als auch ein Slalom ausgetragen werden, ist auch Simon Maurberger mit von der Partie. Der Ahrntaler hat in der bisherigen Europacup-Saison 2017/18 drei Rennen für sich entschieden. Neben Maurberger werden Manfred Mölgg, Riccardo Tonetti, Fabian Bacher und Alex Vinatzer die Südtiroler Farben vertreten.

Blicken wir auf die azurblauen Starter, die den Riesentorlauf in Angriff nehmen. Es sind dies neben Maurberger, Mölgg und Tonetti auch Andrea Ballerin, Giovanni Borsotti, Giulio Bosca, Luca De Aliprandini und Giulio Zuccharini.

Im Slalom wollen neben Mölgg, Maurberger, Bacher und Vinatzer auch Stefano Gross, Giuliano Razzoli und Hans Vaccari Punkte sammeln. Wir werden gespannt sein, wie viele Weltcupzähler und gute Platzierungen es werden. Abgerechnet wird spätestens am Sonntag zur Nachmittagszeit.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.sportnews.bz

Anmerkungen werden geschlossen.