Home » Alle News, Damen News, Top News

Ski Weltcup Rennen ohne Mikaela Shiffrin sind unvorstellbar

Ski Weltcup Rennen ohne Mikaela Shiffrin sind unvorstellbar

Ski Weltcup Rennen ohne Mikaela Shiffrin sind unvorstellbar

Oberhofen – Derzeit geht es in Kreisen des Weltskiverbands FIS hitzig zur Sache. Eine Videokonferenz jagt die nächste, Debatten gibt es ohne Ende. So diskutiert man bereits, wie die bevorstehende Ski Weltcup Saison aussehen wird. Auch über ein Szenario wird nachgedacht, dass es notfalls einen Weltcup geben könnte, der zu einem zweiten Europacup umfunktioniert wird.

Das bedeutet, dass nur europäische Ski-Asse in Europa ihre Rennen bestreiten würden. Es könnte verkürzte und in der gleichen Weise optimierte Reisepläne geben. Man würde dann auch versuchen, dass die Frauen und Männer geschlossen von Ort zu Ort reisen und an einem Ort so viele Einsätze wie möglich absolvieren. Es ist derzeit nur ein Gedanke, der aber wohl kaum Freunde jenseits des Atlantiks finden wird.

Denn man muss kein Prophet sein, um zu wissen, was es bedeutet, wenn zum Beispiel die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin nicht mitfahren dürfe. Das wäre wohl für den Damenskirennsport eine Katastrophe und im Grunde genommen wohl auch unvorstellbar.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: krone.at

Anmerkungen werden geschlossen.