Home » Alle News, Damen News, Top News

Ski Weltcup Saison startet mit schweren Sturz von Bernadette Schild

Ski Weltcup Saison startet mit schweren Sturz von Bernadette Schild

Ski Weltcup Saison startet mit schweren Sturz von Bernadette Schild

Sölden – Die Saison 2019/20 fängt denkbar schlecht für das ÖSV-Technikerinnenteam an. Nach der Verletzung von Stephanie Brunner hat es beim Ski Weltcup Auftakt auch Bernadette Schild erwischt. Die Salzburgerin war beim heutigen Riesenslalom nach dem ersten Durchgang Zwölfte und auf diese Weise beste rot-weiß-rote Vertreterin.

Im Finale jedoch wurde sie nach wenigen Toren hinten reingedrückt und ausgehoben. Mit dem Verdacht einer schweren Knieverletzung wurde der Hubschrauber bestellt, der sie nach einer Erstversorgung auf der Piste in das Sanatorium Kettenbrücke flog.

Wir hoffen natürlich, dass der Schock größer als die Verletzung ist und wünschen der Österreicherin alles Gute. Des Weiteren halten wir Sie mit einem Update über den Ist-Zustand der 29-jährigen Athletin auf dem Laufenden.

Daten und Fakten zum Ski Weltcup Auftakt 2019/20
1. Riesenslalom der Damen in Sölden

Offizielle FIS-Startliste 1. Durchgang – Start 10.00 Uhr
Offizieller FIS-Liveticker der Damen 1. Durchgang **
Offizieller FIS Zwischenstand nach dem 1. Durchgang
Offizielle FIS-Starliste 2. Durchgang – Start 13.00 Uhr
Offizieller FIS-Liveticker der Damen 2. Durchgang **
Offizieller FIS-Endstand Riesenslalom Damen in Sölden
** sollte der Liveticker mobil nicht gleich laden – bitte Reload drücken

Alle Daten werden sofort nach Eintreffen aktualisiert

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

 

Anmerkungen werden geschlossen.