Home » Alle News, Damen News

SKI WM 2017 – ABFAHRT DER DAMEN: Bronze-Lady Lindsey Vonn im Portrait

SKI WM 2017 - ABFAHRT DER DAMEN: Bronze-Lady Lindsey Vonn im Portrait

SKI WM 2017 – ABFAHRT DER DAMEN: Bronze-Lady Lindsey Vonn im Portrait

St. Moritz – Die US-Amerikanerin Lindsey Vonn ist die beste Skirennläuferin der Geschichte. Man muss keinesfalls alle Errungenschaft aufzählen, die das mehr als nur beweisen. Vier Gesamtweltcupsiege, kleine Kristallkugeln wie Sand am Meer und 77 Weltcupsiege sprechen eine deutliche Sprache. Die 32-Jährige hat in allen Disziplinen Rennen gewonnen und gehört einem kleinen Kreis an, dem das gelungen ist. In der Vergangenheit hat sie sich des Öfteren verletzt, und sie ist immer wieder zurückgekommen. Ehrgeizig ist sie, erfolgshungrig auch. Der Gewinn der wie Gold strahlenden Bronzemedaille in der heutigen WM-Abfahrt ist ein Argument dafür, dass sie wohl nie aufgibt.

Vonn ist in ihrer beeindruckenden Karriere 127 Mal aufs Podest geklettert. Wenn man sich die Weltcuplandkarte ansieht, fühlt sie sich in Lake Louise besonders wohl. 18 ihrer 77 Siege feierte sie auf kanadischen Boden. Die Buchautorin (Strong Is the New Beautiful) gewann vier US-amerikanische Meistertitel. Im Europacup fuhr sie einmal aufs Podest, und acht FIS-Rennen konnte sie für sich entscheiden. 2011 wurde sie zur Weltsportlerin des Jahres gewählt; 2009 gewann sie den Skieur d’Or.

Die mit oft provozierenden Werbeaufnahmen in Erscheinung tretende US-Lady ist ein Charakter, der dem Skiweltcup nur guttut. Die 32-Jährige weiß, dass sie Selbstmarketing und -inszenierung aus dem Effeff beherrscht. Ihre Hündin namens Lucy darf zu keiner Zeit fehlen. Vonn meinte heute im ORF-Interview: „Es war schwierig, zurückzukommen und das Selbstvertrauen zu bekommen. Ich habe gekämpft. Diese Bronzemedaille ist wie Gold für mich. In Cortina die zwei Stürze, dann der Ausfall hier im Super-G. Mit dem Kombi-Slalom habe ich mehr Selbstvertrauen bekommen. Heute war es nicht die beste Lindsey, aber es war gut genug.“

Offizieller FIS Endstand: WM-Abfahrtslauf der Damen 2017 

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

————————————————————————————-
FIS ALPINE SKI-WELTMEISTERSCHAFTEN 2017 in ST. MORITZ (SUI)
————————————————————————————-

– Mo., 13.02.2017, 10:00/13:00 Uhr (MEZ): Super-Kombination Herren (SK)
– Di., 14.02.2017, 12:00 Uhr (MEZ): Nations Team Event
– Do., 16.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Riesenslalom Damen (RS)
– Fr., 17.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Riesenslalom Herren (RS)
– Sa., 18.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Slalom Damen (SL)
– So., 19.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Slalom Herren (SL)

————————————————————————————-

 

Anmerkungen werden geschlossen.