Home » Alle News, Herren News

SKI WM 2017 – Alpine Kombination: Kombi-König Luca Aerni im Portrait

SKI WM 2017 - Alpine Kombination: Kombi-König Luca Aerni im Portrait

SKI WM 2017 – Alpine Kombination: Kombi-König Luca Aerni im Portrait

St. Moritz – Der Schweizer Luca Aerni hat es geschafft. Der am 27. März 24 Jahre alt werdende Skirennläufer krönte sich in einer äußerst knappen Entscheidung zum Kombi-Weltmeister in St. Moritz. Der Technikspezialist bestritt im Januar 2009 seine ersten FIS-Rennen. Auch im Europacup war der Eidgenosse, der aus dem Kanton Bern stammt, aktiv.

Am Neujahrstag 2013 bestritt er in Vertretung seines verletzten Teamkollegen Beat Feuz mit dem City Event-Parallelslalom in München sein erstes Weltcuprennen. Er schied im Achtelfinale aus, bekam aber viele Punkte. Bei Junioren-Welttitelkämpfen konnte der Swiss-Ski-Athlet viermal Edelmetall mit nach Hause bringen. Im Januar 2014 erzielte er mit Rang fünf sein bestes Weltcupresultat. Das war auf dem schweren Ganslernhang in Kitzbühel der Fall. Auf Europacup-Basis gewann er ein Rennen.

Nun wandelt der zweifache Schweizer Staatsmeister und vierfache Sieger eines FIS-Rennens auf den Spuren von Wendy Holdener. Auch sie hat im Rahmen eines sehr starken Teams die WM-Goldene in der Kombi von St. Moritz geholt. Im Interview meinte der überglückliche Aerni: „Ich kann es nicht glauben! Ich bin am Schlottern. Aber jetzt ist es wunderschön. Ich habe mir gedacht: Ich habe einen wirklich guten Lauf gemacht – aber gerechnet habe ich nicht, denn ich habe mir gedacht: Die anderen haben einen guten Vorsprung und werden vorfahren. Ich habe sehr lange nach der Abfahrt gezittert, ob ich in den Top 30-bleibe. Das war da schon eine Zitterpartie.“

Offizieller FIS ENDSTAND: Alpine WM-Kombination der Herren 2017

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

————————————————————————————-
FIS ALPINE SKI-WELTMEISTERSCHAFTEN 2017 in ST. MORITZ (SUI)
————————————————————————————-

– Mo., 13.02.2017, 10:00/13:00 Uhr (MEZ): Super-Kombination Herren (SK)
– Di., 14.02.2017, 12:00 Uhr (MEZ): Nations Team Event
– Do., 16.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Riesenslalom Damen (RS)
– Fr., 17.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Riesenslalom Herren (RS)
– Sa., 18.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Slalom Damen (SL)
– So., 19.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Slalom Herren (SL)

————————————————————————————-

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.