Home » Alle News, Damen News

Ski-WM-2017: Das Wunderkind

Mikaela Shiffrin  (Foto: Walter Schmid / Skiweltcup.TV)

Mikaela Shiffrin (Foto: Walter Schmid / Skiweltcup.TV)

Mikaela Shiffrin wird im März erst 22 Jahre alt. Das vergisst man gerne, wenn man ihre Bilanz liest: 27 Weltcupsiege, zwei WM-Titel, einmal Olympia-Gold. Nur so zum Vergleich: Ihre Landsfrau Lindsey Vonn hatte zum gleichen Zeitpunkt der Karriere 4 Weltcupsiege und weder WM-Titel noch Olympia-Gold.

Geleitet von ihrer ehrgeizigen Mutter und gesegnet mit einem unglaublichen Talent, droht Shiffrin all die Rekorde geradezu zu pulverisieren. Und nachdem Shiffrin im Slalom alles in Grund und Boden fährt, im Riesenslalom aktuell die Nummer 2 ist, verpasste sie in Cortina das Podest auch im Super-G nur um drei Hundertstel.

Besser kann man die Konkurrenz just zur WM nicht nervös machen. In den 30er-Jahren des letzten Jahrhunderts konnte Christl Cranz drei WM-Titel nacheinander feiern, im Slalom, das ist sonst nie mehr einer Fahrerin in irgendeiner Disziplin gelungen. Shiffrin kann es Cranz gleich tun, und wieder im Slalom. Und das gegen eine ganz andere Dichte an der Weltspitze.

Quelle: www.stmoritz2017.ch

Das Wunderkind ist erwachsen geworden. (Foto: Walter Schmid / Skiweltcup.TV)

Das Wunderkind ist erwachsen geworden. (Foto: Walter Schmid / Skiweltcup.TV)

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.