Home » Alle News, Damen News, Herren News, Top News

SKI WM 2019: Schweiz holt Weltmeistertitel im Nationen Team Event

Schweiz holt Weltmeistertitel im Nationen Team Event

Schweiz holt Weltmeistertitel im Nationen Team Event

In einem höchst spannenden Wettbewerb sicherte sich Olympiasieger Schweiz (Aline Danioth, Wendy Holdener, Andrea Ellenberger, Ramon Zenhäusern, Daniel Yule und Sandro Simonet) auch den Weltmeistertitel und die Goldmedaille in Are. Im Finale setzten sich die Eidgenossen gegen Österreich (Katharina Truppe, Katharina Liensberger, Franziska Gritsch, Marco Schwarz, Michael Matt und Christian Hirschbühel) mit einem Vorsprung von 77 Hundertstelsekunden im Zeitvergleich durch. Einen Hauptanteil am Sieg der Schweizer hatte Ramon Zenhäusern der als Schlussfahrer dreimal mit schnellsten Fahrzeiten den Weg zur Goldmedaille ebnete.

Im kleinen Finale um die Bronzemedaille konnte sich Italien (Lara Della Mea, Marta Bassino, Irene Curtoni, Simon Maurberger, Ricardo Tonetti und Alex Vinatzer) gegen Deutschland (Christina Geiger, Lena Dürr, Marlene Schmotz, Linus Straßer, Anton Tremmel und Dominik Stehle) durchsetzen, und sich so über die Bronzemedaille freuen. Besonders bitter für das DSV-Team, das schon Bronze im Zielraum feierte, dann jedoch wegen einem Torfehler von Linus Straßer nachträglich disqualifiziert wurde.

Daten und Fakten zur
WM-Nationen Team Event in Are

Offizielle FIS-Startliste – Team Event Athleten
Offizielle FIS-Teamraster – Team Event Mannschaften
Offizieller FIS-Liveticker – Team Event
Offizeller FIS-Endstand – Team Event

** Alle Daten werden sofort nach Eintreffen aktualisiert

WM-Nationen-Team-Event 2019 in Are – Halbfinale

Mit etwas Glück und über die besten Individual-Zeiten zog Österreich gegen Italien in das große Finale ein. Auch die Schweiz schaffte den Sprung in das Finale, gegen Deutschland über die Individual Zeit.

WM-Nationen-Team-Event 2019 in Are – Viertelfinale

Im Viertelfinale war die Slowakei gegen Österreich chancenlos. Italien warf nach einem spannenden Länderkampf Norwegen aus dem Wettbewerb. Deutschland setzte sich im Viertelfinale gegen Weltmeister Frankreich durch. Im Favoriten-Duell eliminierte Olympiasieger Schweiz, das Heimteam aus Schweden.

WM-Nationen-Team-Event 2019 in Are – Achtelfinale

Im Achtelfinale setzte sich in der oberen Gruppe Österreich gegen Argentinien durch. Die Slowakei zog gegen das Nachbarland Slowenien in das Viertelfinale ein. Ohne Probleme löste Norwegen die Aufgabe gegen Tschechien. Auch im vierten Achtelfinale setzte sich mit Italien der Favorit gegen Finnland durch. Im unteren Gruppenzweig nahm Frankreich die Hürde Russland. Deutschland löste das Viertelfinalticket gegen Großbritannien. Unter dem Jubel der Fans zog das Heim-Team Schweden gegen Kanada in die nächste Runde ein. Olympiasieger Schweiz kegelte Belgien aus dem Wettbewerb. Fazit: Im Achtelfinale setzten sich die Favoriten durch, aber auch die kleinen Nationen zeigten eine mehr als beachtenswerte Leistung.

Anmerkungen werden geschlossen.