Home » Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Ski WM 2021, Startlisten, Top News

Ski WM 2021: Finale im Parallel-Rennen findet ohne Marco Schwarz statt – Startzeit: Parallel-Rennen Finale 14.00 Uhr

Ski WM 2021: Finale im Parallel-Rennen findet ohne Marco Schwarz statt

Ski WM 2021: Finale im Parallel-Rennen findet ohne Marco Schwarz statt

Kombinations-Weltmeister Marco Schwarz hat den Sprung ins Achtelfinale beim WM Parallel Slalom in Cortina d’Ampezzo knapp verpasst. Pech hatte Roland Leitinger, der durch den Sturz von Thibaut Favrot in seiner Konzentration gestört wurde und so Zeit verlor. Als Schnellster auf dem blauen Kurs wird nur Fabio Gstrein das ÖSV-Team im Finale vertreten.

Eine starke Leistung zeigten die DSV Rennläufer. Während Sebastian Holzmann mit starker Zwischenzeit ausschied, konnten sich Stefan Luitz, Alexander Schmid und Linus Straßer ungefährdet für den Finallauf am frühen Nachmittag qualifizieren. Die Schweizer Farben werden im Finale von Marco Odermatt und dem Qualifikationsschnellste Loic Meillard vertreten.

Mit Adrian Pertl aus Österreich, dem Norweger Leif Kristian Nestvold-Haugen, Gino Caviezel aus der Schweiz und dem Franzosen Thibaut Favrot kamen vier Kandidaten für Edelmetall nicht ins Ziel.

Hier die Paarungen der Herren für das WM-Achtelfinale im Parallel-Rennen

Fabio Gstrein vs. Mattias Rönngren
Stefan Luitz vs. Filip Zubcic
Marco Odermatt vs. Luca De Aliprandini
Linus Straßer vs. Timon Haugan
Samu Torsti vs. Mathieu Faivre
Zan Kranjec vs. River Radamus
Alexander Schmid vs. Stefan Hadalin
Loic Meillard vs. Ivan Kuznetsov

 

Daten und Fakten zur SKI WM 2021 –
Der WM-Parallel-Rennen der Herren

FIS-Startliste Qualifikation WM-Parallel-Rennen
FIS-Liveticker Qualifikation WM-Parallel-Rennen
FIS Zwischenstand nach der Qualifikation
FIS-Startliste K.O System WM-Parallel-Rennen
FIS-Liveticker K.O. System WM-Parallel-Rennen
FIS-Endstand WM Parallel-Rennen in Cortina

** Alle Daten werden sofort nach Eintreffen aktualisiert

 

Anmerkungen werden geschlossen.