Home » Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News

Ski-WM 2021: Romed Baumann möchte auch in der WM-Abfahrt ein Wörtchen mitreden

Ski-WM 2021: Romed Baumann möchte auch in der WM-Abfahrt ein Wörtchen mitreden

Ski-WM 2021: Romed Baumann möchte auch in der WM-Abfahrt ein Wörtchen mitreden

Cortina d’Ampezzo – Der Deutsche Romed Baumann, der bis vor kurzer Zeit noch für den ÖSV fuhr, zeigte ab der ersten Zwischenzeit im WM-Super-G von Cortina d’Ampezzo seine ganze Klasse und raste am Ende zur Silbermedaille. Sieger Vincent Kriechmayr freute sich über die Vorstellung seines ehemaligen Teamkollegen. Baumann demonstrierte mit seiner Lockerheit, dass alles möglich sein kann. und so avancierte er zum Mit- oder vielmehr zum Geheimfavoriten im Hinblick auf die am Sonntag stattfindende Abfahrt.

Das Wintermärchen, das die Handschrift Baumanns ziert, wird von Monat zu Monat besser. In Deutschland fühlt er sich bestens aufgehoben, und es gibt nicht mehr Machtkämpfe um Startpositionen. Der Routinier weiß, dass er sportlich ganz unten war und nun fast ganz oben ist. Man kann das auch als Achterbahn der Gefühle bezeichnen. Und da die Bedingungen dem DSV-Athleten taugen, kann der Tiroler das angeschnittene Wintermärchen krönen.

Alle Informationen zur WM-Abfahrt der Herren am Samstag – Bitte hier klicken

 

FIS ALPINE SKI-WELTMEISTERSCHAFTEN 2021
in CORTINA D’AMPEZZO (ITA)

– Mi., 10.02.2021, keine WM-Rennen / Veranstaltung
– Do., 11.02.2021, 10:45 Uhr: Super-G Damen
– Do., 11.02.2021, 13:00 Uhr: Super-G Herren
– Sa., 13.02.2021, 11:00 Uhr: Abfahrt Damen
– So., 14.02.2021, 11:00 Uhr: Abfahrt Herren
– Mo., 15.02.2021, 11:00/14:30 Uhr: Kombination Damen **
– Mo., 15.02.2021, 10:00/13:30 Uhr: Kombination Herren **
– Di., 16.02.2021, 14:00 Uhr: Parallelslalom Damen/Herren
– Mi., 17.02.2021, 12:15 Uhr: Mixed Team Parallelslalom
– Do., 18.02.2021, 10:00/13:30 Uhr: Riesenslalom Damen
– Fr., 19.02.2021, 10:00/13:30 Uhr: Riesenslalom Herren
– Sa., 20.02.2021, 10:00/13:30 Uhr: Slalom Damen
– So., 21.02.2021, 10:00/13:30 Uhr: Slalom Herren

** Startzeiten stehen noch nicht fest

 

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: tt.com

Anmerkungen werden geschlossen.