6 Februar 2021

SKI WM 2021: Sonne und Schnee wechseln sich in der ersten WM-Woche ab

SKI WM 2021: Sonne und Schnee wechseln sich in der ersten WM-Woche ab (Foto: © Ch. Einecke (CEPIX) )
SKI WM 2021: Sonne und Schnee wechseln sich in der ersten WM-Woche ab (Foto: © Ch. Einecke (CEPIX) )

Cortina d’Ampezzo – Was sagen die Wetterfrösche für die erste WM-Woche voraus? Einige Mittelmeertiefs sorgen dafür, dass die Lage alles andere als günstig ist. Zum Ende der ersten Woche hin könnte das Wetter stabiler sein. Für Cortina d’Ampezzo und die bellunesischen Dolomiten heißt das, dass immer wieder Wolken und ein paar Zentimeter Neuschnee den Ton angeben. Hie und da kann es Auflockerungen geben, die Sonne zeigt sich dann von ihrer besten Seite.

Tiefdruckgebiete können schnell durchziehen. So ist es schwer, den temporären Verlauf vorherzusagen. Momentan verzeichnen wir auf 2.000 Metern Seehöhe Plusgrade. Zum Wochenbeginn stürzt das Quecksilber in den Keller, -2° C bis -7° C werden vorausgesagt.

 

FIS ALPINE SKI-WELTMEISTERSCHAFTEN 2021
in CORTINA D’AMPEZZO (ITA)

– Mo., 08.02.2021, 11:00/14:30 Uhr (MEZ): Super-Kombination Damen (SK)
– Di., 09.02.2021, 10:30 Uhr (MEZ): Super-G Damen (SG)
– Di., 09.02.2021, 13:00 Uhr (MEZ): Super-G Herren (SG)
– Mi., 10.02.2021, 10:00/13:30 Uhr (MEZ): Super-Kombination Herren (SK)
– Sa., 13.02.2021, 11:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Damen (AF)
– So., 14.02.2021, 11:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Herren (AF)
– Di., 16.02.2021, 14:00 Uhr (MEZ): Parallelslalom Damen/Herren (PS)
– Mi., 17.02.2021, 12:15 Uhr (MEZ): Mixed Team Parallelslalom
– Do., 18.02.2021, 10:00/13:30 Uhr (MEZ): Riesenslalom Damen (RS)
– Fr., 19.02.2021, 10:00/13:30 Uhr (MEZ): Riesenslalom Herren (RS)
– Sa., 20.02.2021, 10:00/13:30 Uhr (MEZ): Slalom Damen (SL)
– So., 21.02.2021, 10:00/13:30 Uhr (MEZ): Slalom Herren (SL)

 

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Verwandte Artikel:

Kira Weidle: St. Moritz ist ein ganz besonderer Ort im Ski Weltcup (Foto: © Kira Weidle / Instagram)
Kira Weidle: St. Moritz ist ein ganz besonderer Ort im Ski Weltcup (Foto: © Kira Weidle / Instagram)

Am kommenden Wochenende starten die Alpinen Damen beim Ski Weltcup in St. Moritz. Dabei stehen in der Schweiz am Samstag und Sonntag zwei Super-G-Rennen auf dem Programm.  Die Rennen sind zum Klassiker im Rennkalender der Damen avanciert und finden unter den gebotenen Sicherheitsbestimmungen statt. Einlass zur Veranstaltung erhält nur, wer ein gültiges Covid-Zertifikat vorweisen kann… Kira Weidle: St. Moritz ist ein ganz besonderer Ort im Ski Weltcup weiterlesen

Ski Weltcup News: Romed Baumann, die Coolness in Person (Foto: © Romed Baumann / Instagram)
Ski Weltcup News: Romed Baumann, die Coolness in Person (Foto: © Romed Baumann / Instagram)

Beaver Creek – Der gebürtige Österreicher Romed Baumann bestritt mehr als 270 Weltcuprennen für sein Heimatland. Vor zwei Jahren war der mittlerweile 35-jährige Tiroler zu schlecht für den ÖSV. Er wechselte den Verband und startet seitdem für Deutschland. Seitdem erlebt das rot-weiß-rote „Zebra“ einen coolen zweiten Frühling seiner Karriere. Bei der Ski-WM 2021 in Cortina… Ski Weltcup News: Romed Baumann, die Coolness in Person weiterlesen

Abgesagte 1. Abfahrt von Lake Louise wird in Beaver Creek nachgeholt
Abgesagte 1. Abfahrt von Lake Louise wird in Beaver Creek nachgeholt

Beaver Creek – Die FIS-Schneekontrolle in Beaver Creek verlief positiv. Die zwei Super-G’s und eine Abfahrt auf der Raubvogelpiste finden, wie geplant, zwischen dem 3. und 5. Dezember statt. Zu Beginn gab es Befürchtungen, aber auch volles Vertrauen in die kälter werdenden Temperaturen und das Eintreffen einer Wetterstörung, die etwas Neuschnee mit sich bringen würde.… FIS erteilt für die Ski Weltcup Rennen in Beaver Creek „grünes Licht“ weiterlesen

Olympia 2022: Kälteeinbruch und Stopp des Kartenvorkaufs in Peking
Olympia 2022: Kälteeinbruch und Stopp des Kartenvorkaufs in Peking

Straßburg/Peking – Zwischen dem 6. und 19. Februar 2022 gehen in der chinesischen Hauptstadt Peking im Rahmen der XXIV. Olympischen Winterspiele die alpinen Skirennläuferinnen und -läufer auf Medaillenjagd. Es gibt bereits im Vorfeld kritische Stimmen, was die ungute Menschenrechtslage betrifft. Andere sehen in der Vergabe an Peking sportliche Werte mit Füßen getreten, und wiederum welche… Die Olympischen Winterspiele in Peking haben wenig mit Nachhaltigkeit zu tun weiterlesen

In Lech/Zürs steigt die Vorfreude auf die Parallelrennen
In Lech/Zürs steigt die Vorfreude auf die Parallelrennen

Lech/Zürs – Gestern zur Mittagsstunde konnte man sich in Lech/Zürs über Neuschnee freuen. Binnen kürzester Zeit war das Gebiet rund um den Flexenpass angezuckert, die Gegend verwandelte sich in eine Märchenlandschaft. Die Veranstalter der Skiweltcup-Parallelrennen, die für den 13 und 14. November angesetzt sind, können erleichtert sein. Man kann auch sagen, dass man nahtlos von… In Lech/Zürs steigt die Vorfreude auf die Parallelrennen weiterlesen