6 Februar 2021

SKI WM 2021: Sonne und Schnee wechseln sich in der ersten WM-Woche ab

SKI WM 2021: Sonne und Schnee wechseln sich in der ersten WM-Woche ab (Foto: © Ch. Einecke (CEPIX) )
SKI WM 2021: Sonne und Schnee wechseln sich in der ersten WM-Woche ab (Foto: © Ch. Einecke (CEPIX) )

Cortina d’Ampezzo – Was sagen die Wetterfrösche für die erste WM-Woche voraus? Einige Mittelmeertiefs sorgen dafür, dass die Lage alles andere als günstig ist. Zum Ende der ersten Woche hin könnte das Wetter stabiler sein. Für Cortina d’Ampezzo und die bellunesischen Dolomiten heißt das, dass immer wieder Wolken und ein paar Zentimeter Neuschnee den Ton angeben. Hie und da kann es Auflockerungen geben, die Sonne zeigt sich dann von ihrer besten Seite.

Tiefdruckgebiete können schnell durchziehen. So ist es schwer, den temporären Verlauf vorherzusagen. Momentan verzeichnen wir auf 2.000 Metern Seehöhe Plusgrade. Zum Wochenbeginn stürzt das Quecksilber in den Keller, -2° C bis -7° C werden vorausgesagt.

 

FIS ALPINE SKI-WELTMEISTERSCHAFTEN 2021
in CORTINA D’AMPEZZO (ITA)

– Mo., 08.02.2021, 11:00/14:30 Uhr (MEZ): Super-Kombination Damen (SK)
– Di., 09.02.2021, 10:30 Uhr (MEZ): Super-G Damen (SG)
– Di., 09.02.2021, 13:00 Uhr (MEZ): Super-G Herren (SG)
– Mi., 10.02.2021, 10:00/13:30 Uhr (MEZ): Super-Kombination Herren (SK)
– Sa., 13.02.2021, 11:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Damen (AF)
– So., 14.02.2021, 11:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Herren (AF)
– Di., 16.02.2021, 14:00 Uhr (MEZ): Parallelslalom Damen/Herren (PS)
– Mi., 17.02.2021, 12:15 Uhr (MEZ): Mixed Team Parallelslalom
– Do., 18.02.2021, 10:00/13:30 Uhr (MEZ): Riesenslalom Damen (RS)
– Fr., 19.02.2021, 10:00/13:30 Uhr (MEZ): Riesenslalom Herren (RS)
– Sa., 20.02.2021, 10:00/13:30 Uhr (MEZ): Slalom Damen (SL)
– So., 21.02.2021, 10:00/13:30 Uhr (MEZ): Slalom Herren (SL)

 

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Verwandte Artikel:

Neuer Skianzug LEVADA feiert seine Premiere auf Schnee (Foto: © Swiss-Ski)
Neuer Skianzug LEVADA feiert seine Premiere auf Schnee (Foto: © Swiss-Ski)

Am Dienstagabend wurde der neue Schweizer Ski-Renndress LEVADA der Öffentlichkeit vorgestellt. Bereits einen Tag später ist er zum ersten Mal auf Schnee zum Einsatz gekommen: Das Riesenslalom-Elite-Team rund um Gesamtweltcup-Sieger Marco Odermatt trainierte in Zermatt erstmals im neuen Design. Keine 24 Stunden nach der offiziellen Präsentation von LEVADA hat der neue Schweizer Ski-Rennanzug bereits seine… Neuer Skianzug LEVADA feiert seine Premiere auf Schnee weiterlesen

Federica Brignone und Marta Bassino trainieren wieder auf Schnee (Foto: © Archivio FISI/ Pentaphoto/Marco Trovati)
Federica Brignone und Marta Bassino trainieren wieder auf Schnee (Foto: © Archivio FISI/ Pentaphoto/Marco Trovati)

Les Deux Alpes – Die italienischen Ski-Damen trainieren vom heutigen Montag an in Les Deux Alpes. Elena Curtoni, Laura Pirovano, Roberta Melesi und Karoline Pichler sind auf dem französischen Gletscher in Einsatz. Auch Marta Bassino und Federica Brignone dürfen genauso wie die Delago-Schwestern Nicol und Nadia nicht fehlen. Alle entfliehen der großen Hitze. Die Trainingseinheiten… Marta Bassino und Federica Brignone trainieren wieder auf Schnee weiterlesen

Ski-Junioren-WM 2022 in Panorama: Magdalena Egger kürt sich auch zur Super-G-Weltmeisterin. (Foto: © Panorama Mountain Resort)
Ski-Junioren-WM 2022 in Panorama: Magdalena Egger kürt sich auch zur Super-G-Weltmeisterin. (Foto: © Panorama Mountain Resort)

Nachdem ein Teil des österreichischen Teams bereits einige Trainingstage in Nakiska (CAN) absolviert hatte, ist die ÖSV-Mannschaft seit Montagabend komplett und hat das WM-Quartier in Panorama (CAN) bezogen. Am Dienstag sollte für die Speed-Athleten das erste Abfahrtstraining stattfinden. Aufgrund des Neuschnees wurde daraus aber nichts. Nach Wochen mit arktischen Temperaturen und bis zu minus 35… Junioren WM 2022 in Panorama: Neuschnee verhinderte Abfahrtstraining weiterlesen

Olympia 2022: Coronavirus verhindert Olympiateilnahme von Martin Cater (Foto: Martin Cater / Instagram)
Olympia 2022: Coronavirus verhindert Olympiateilnahme von Martin Cater (Foto: Martin Cater / Instagram)

Ljubljana/Peking – Das slowenische Skiteam wird ohne den Speedspezialisten Martin Cater nach China reisen. Er wurde am Sonntag vor seiner Abreise nach Peking positiv auf das Coronavirus getestet. Das slowenische Olympische Komitee teilte mit, dass der Athlet nicht im Flugzeug mit Zielflughafen Peking sitzen wird. Dass der Athlet enttäuscht ist, ist mehr als nur verständlich.… Olympia 2022: Coronavirus verhindert Olympiateilnahme von Martin Cater weiterlesen

Kira Weidle: St. Moritz ist ein ganz besonderer Ort im Ski Weltcup (Foto: © Kira Weidle / Instagram)
Kira Weidle: St. Moritz ist ein ganz besonderer Ort im Ski Weltcup (Foto: © Kira Weidle / Instagram)

Am kommenden Wochenende starten die Alpinen Damen beim Ski Weltcup in St. Moritz. Dabei stehen in der Schweiz am Samstag und Sonntag zwei Super-G-Rennen auf dem Programm.  Die Rennen sind zum Klassiker im Rennkalender der Damen avanciert und finden unter den gebotenen Sicherheitsbestimmungen statt. Einlass zur Veranstaltung erhält nur, wer ein gültiges Covid-Zertifikat vorweisen kann… Kira Weidle: St. Moritz ist ein ganz besonderer Ort im Ski Weltcup weiterlesen