Home » Alle News, Herren News

Skigeflüster aus Levi: Namen, Daten, Fakten – Der Slalom der Herren

© Gerwig Löffelholz / Marcel Hirscher (AUT)

© Gerwig Löffelholz / Marcel Hirscher (AUT)

Levi – Marcel Hirscher verteidigt das rote Trikot, das er im letzten Winter im Slalomweltcup erobert hat. Im letzten Winter stand er bei allen neun Torläufen auf dem Podium und möchte zum zehnten Mal in Folge unter den besten Drei landen. Das letzte Mal, als er nicht auf dem Podest stand, war beim Weltcupfinale 2012 in Schladming, als er ausschied. In den vergangenen zwei Jahren bestieg er 15 Mal das Treppchen. Drei Mal schied er aus und zweimal wurde er disqualifiziert. In Kitzbühel 2011 war er Vierter. Insgesamt gewann er zehn Torläufe. Wenn er in Levi gewinnt, zieht er mit Giorgio Rocca aus Italien gleich, der auf dem achten Rang in der ewigen Bestenliste liegt. Zudem wäre ein Sieg des Salzburgers der 100. ÖSV-Sieg bei einem Torlauf. Italien liegt mit derzeit 72 Siegen auf Rang zwei. Im Vorjahr kam Hirscher hinter dem Schweden André Myhrer auf den zweiten Platz. In den Jahren zuvor wurde er einmal 26., schied einmal aus und wurde einmal disqualifiziert.

Ivica Kostelić könnte am Samstag der älteste aktive Sieger eines Slaloms werden. Gewänne er auf der Black Levi, wäre er 32 Jahre und 359 Tage alt. Er wäre der drittälteste Athlet, der bei einem Torlauf unter die ersten Drei kommt. Älter waren nur der Österreicher Thomas Stangassinger mit 34 Jahren und 176 Tagen und der Deutsche Alois Vogl (34 Jahre und 134 Tage). In den letzten vier Slalombewerben gab es nur vier Athleten, die sich die Ränge eins bis drei ausmachten. Neben Kostelić und Hirscher (je vier Mal) standen Felix Neureuther (drei Mal) und Mario Matt (einmal) auf dem Podium. Ein Sieg des Kroaten wäre der 15. seiner Karriere im Slalom. Er würde dann den dritten Platz mit dem Luxemburger Marc Giradelli teilen. Ingemar Stenmark (Schweden, 40) und Alberto Tomba (Italien, 35) bleiben noch für eine Weile unangetastet. Dessen ungeachtet könnte er zum 60. Mal auf das Siegertreppchen steigen. Nur Bode Miller (75) und Benni Raich (90) sind besser.

Jean-Baptiste Grange hat zwei von fünf Levi-Slaloms für sich entschieden. Und in einem anderen Rennen in Lappland wurde er Dritter. Der Franzose ist der beste Levi-Starter unter den Aktiven. Insgesamt siegte er bei acht Slaloms. Mit einem Sieg würde er mit Landsmann Patrick Russel gleichziehen. Der beste Franzose ist Jean Noël Augert, der 13 Mal auf dem höchsten Treppchen stand.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fis-ski.com  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.