Home » Alle News, Damen News

Slalom der Damen in Flachau am Dienstag, Startliste, Liveticker, Vorbericht

Nach dem Vonn-Wochenende in Altenmarkt Zauchensee tauschen die Damen die langen gegen die kurzen Latten und Wechseln von der Abfahrt aus die Slalompiste. Am Dienstag um 17.30 Uhr (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben) steht in Flachau im Salzburger Pongau der drittletzte Weltcup Damenslalom vor der Ski Weltmeisterschaft in Garmisch Partenkirchen auf dem Programm. 

Im letzten Jahr gewann Marlies Schild die Flutlichtpremiere beim in Flachau in einer Zeit von 1:37.89 vor der Slalomweltmeisterin Maria Riesch (+ 0,34) und der Niederösterreicherin Kathrin Zettel (+ 0.42). 

In der Heimat von Hermann Maier erwartet der Veranstalter über 10.000 Zuschauer die sich vor allem auf die österreichische Slalomkönigin Marlies Schild freuen, die im Vorjahr das Rennen gewann: „Daher habe ich natürlich eine gute Erinnerung an Flachau. Mein Leistungsvermögen passt. Viele sagen, dass ich das Rennen gewinnen muss, aber das ist jedes Mal harte Arbeit“, will sich die 29-Jährige Salzburgerin nicht unter zusätzlichen Druck setzten lassen. 

Auch für die ÖSV Damen Kathrin Zettel, Nicole Hosp, und Michaela Kirchgasser sind die Top 5 beim Heimrennen in Flachau das Ziel. Bei der starken Konkurrenz kein leichtes Unterfangen. 

Die Siegesserie von Marlies Schild (bis auf ihren frühen Ausfall in Aspen beherrschte sie im WM- Winter alle Slaloms) will vor allem Slalom Olympiasiegerin Maria Riesch beenden. 

Mit dem Sprung auf das Siegespodest spekulieren auch Tanja Poutiainen aus Finnland und die Schwedin Maria Pietilä-Holmner.   

Für eine Überraschung sorgen könnten die Deutsche Susanne Riesch, Nastasia Noens aus Frankreich oder die Südtirolerin Manuela Mölgg. Mit Außenseiterchancen gehen Sandrine Aubert (FRA), Veronika Zuzulova (SVK), Sarka Zahrobska (CZE), Tina Maze (SLO), Christina Geiger (GER) und Therese Borssen (SWE) ins Rennen. 

Nachdem Spedd Queen Lindsey Vonn in den letzten drei Slalomrennen ausschied, würde sich die Gesamtweltcup Zweite bereits über eine Platzierung in den Top 10 freuen. 

Deutsche Rennläuferinnen beim Slalom der Damen in Flachau 

5  206001 RIESCH Maria  1984  GER  Head
 8  206160 RIESCH Susanne  1987  GER  Head
 12  206279 GEIGER Christina  1990  GER  Rossignol
 17  205993 HOELZL Kathrin  1984  GER  Fischer
 18  205168 DUERR Katharina  1989  GER  Fischer
 19  206035 CHMELAR Fanny  1985  GER  Voelkl
 44  206099 PERNER Nina  1986  GER  Voelkl
 49  205239 WIRTH Barbara  1989  GER  Fischer
 69  206174 STABER Veronika  1987  GER  Fischer

 

Österreichische Rennläuferinnen beim Slalom der Damen in Flachau 

4  55590 SCHILD Marlies  1981  AUT  Atomic
 7  55838 ZETTEL Kathrin  1986  AUT  Atomic
 14  55690 HOSP Nicole  1983  AUT  Voelkl
 23  55759 KIRCHGASSER Michaela  1985  AUT  Atomic
 25  56032 SCHILD Bernadette  1990  AUT  Atomic
 48  55977 THALMANN Carmen  1989  AUT  Head
 59  55807 DAUM Alexandra  1986  AUT  Elan
 60  55863 HOELLBACHER Verena  1987  AUT  Head
 63  55914 NOESIG Michaela  1988  AUT   

 

Schweizer Rennläuferinnen beim Slalom der Damen in Flachau   

30  515997 FEIERABEND Denise  1989  SUI  Head
 35  515619 GINI Sandra  1982  SUI  Head
 41  515692 GRAND Rabea  1984  SUI  Voelkl
 45  515733 BONJOUR Aline  1985  SUI  Voelkl
 47  515587 PUENCHERA Jessica  1982  SUI  Head
 54  516280 HOLDENER Wendy  1993  SUI  Head
 58  516090 MUELLER Rina  1990  SUI  Fischer

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.