Home » Alle News, Damen News

Slalom der Damen in Levi – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Slalom der Damen in Levi - Vorbericht, Startliste und Liveticker

Slalom der Damen in Levi – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Levi – Nun starten auch die Slalomspezialistinnen in den Ski-Winter 2016/17. Einige Wochen nach den Riesentorläuferinnen beginnt ihre Saison traditionell im finnischen Levi. Der erste Durchgang beginnt um 10 Uhr, drei Stunden später findet der zweite Lauf statt. Die offizielle FIS Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben.

In Deutschland wir das Rennen leider nicht im Fernsehen übertragen. Das ZDF stellt jedoch einen Livestream zur Verfügung.

Das Rennen, das im hohen Norden Europas ausgetragen wird, hat in der Vergangenheit gezeigt, dass im ersten Durchgang immer Athletinnen mit höheren Nummern nach vorne preschen können. Im Finale ist auch für Spannung gesorgt, zumal ein Flutlichtrennen mit einer atemberaubenden Atmosphäre garantiert ist. Das Starthaus befindet sich auf knapp 440 m, das Ziel auf etwa 260 m Seehöhe. Man könnte fast meinen, dass hier die Flachlandtiroler Meisterschaften ausgetragen werden.

Im letzten Winter gewann die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin fünf Rennen im Slalom. Aufgrund einer Verletzung konnte sie sich nicht über den Gewinn der kleinen Kristallkugel freuen. Diese schnappte ihr die Schwedin Frida Hansdotter weg. Aber auch die Slowakinnen Petra Vlhová und Veronika Velez-Zuzulová wollen den Saisonauftakt positiv gestalten.

Die Tschechin Šárka Strachová will zeigen, dass die drei Podestplatzierungen in der letzten Saison keine Eintagsfliegen waren. Dementsprechend wird auch sie hochmotiviert an den Start gehen. Die Schweizerin Wendy Holdener konnte sich im März im slowakischen Jasná über Rang zwei freuen. Dieses Kunststück gelang ihr auch Ende 2015 in Lienz. Wird sie heuer in Levi auf das oberste Treppchen steigen? Diese und viele weitere Fragen werden in Finnland beantwortet. Für Spannung ist auf alle Fälle gesorgt.

Ferner ist es nicht ausgeschlossen, dass Michaela Kirchgasser, Carmen Thalmann und Bernadette Schild aus Österreich, die Norwegerin Nina Löseth, sowie die Schwedinnen Maria Pietilä-Holmner und Anna Swenn-Larsson aber auch die Schweizerin Michelle Gisin und Marie-Michele Gagnon aus Kanada einen einstelligen Platz erzielen.

Im letzten Jahr wurde das Rennen wegen Schneemangels abgesagt. Das Ersatzrennen ging am 28. November 2016 in Aspen über die Bühne. Der letzte Levi-Slalom der Frauen fand in der Saison 2014/15 statt. Damals gewann die Slowenin Tina Maze vor der Schwedin Frida Hansdotter und der Niederösterreicherin Kathrin Zettel.

Vorbericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.