Home » Alle News, Herren News

Slalom der Herren in Levi – Vorbericht, Startliste und Liveticker

© facebook Tanja Poutiainen

© facebook Tanja Poutiainen

Levi – Es ist soweit. Nachdem die RTL-Elite der Herren am Rettenbachferner in Sölden Ende Oktober in die alpine Skisaison 2013/14 gestartet ist, machen sich nun die Slalom-Asse auf nach Levi, um 1000 km nördlich von Helsiniki wieder in einem spannenden und gleichermaßen interessanten Rennen für Furore zu sorgen. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie – wie immer – in unserer Navigationsleiste oben).

Doch wer sind die großen Favoriten? Ganz oben auf der Liste steht Marcel Hirscher. Der Österreicher war im letzten Jahr unschlagbar und konnte, obwohl er noch beim ersten Rennen in Levi den Schweden André Myhrer den Vortritt lassen musste, in elf Torläufen (davon zwei City-Events) sage und schreibe 960 Zähler für sich verbuchen. Aber auch Myhrer selbst, der kroatische Routinier Ivica Kostelić, die Franzosen Alexis Pinturault  und Jean-Baptiste Grange oder der Südtiroler Manfred Mölgg haben das Zeug, immer wieder für ein gutes Rennen oder gar eine Podiumsplatzierung zu sorgen.

UPDATE: Sonntag, 17.011.2013 – 08.30 Uhr
Die Slalomfahrer erwarten am heutigen Sonntag beste Bedingungen in Levi. Die Veranstalter und Pistenarbeiter haben tolle Arbeit geleistet. Die Piste ist in einem perfekten Zustand. Das Rennen ist von der FIS für 10 Uhr bestätigt.  Bei uns sind Sie im Liveticker dabei

Mölgg, der in der Vorbereitung auch über Rückenschmerzen klagte, wird wohl etwas später in der Form des Vorjahres sein. Das gilt auch für den deutschen Skirennläufer Felix Neureuther, der in diesem Sommer keineswegs so trainieren konnte, wie er sich ursprünglich vorgestellt hatte. Hirschers Teamkollege Mario Matt möchte mit einem mehr als sehr guten Auftakt in Finnland jedem zeigen, dass er noch lange zum „alten Eisen“ gehört. Das gleiche gilt für Benni Raich. Auch der Deutsche Fritz Dopfer und der Italiener Giuliano Razzoli haben sich für das Rennen im hohen Norden einiges vorgenommen.

Oder vielleicht fährt jemand anderer aufs Podest, den wir noch nicht kennen oder der erst ein paar Platzierungen im Weltcup sein Eigen nennen kann? Wir können gespannt sein, wie das Rennen verläuft. Oder ist es der US-Amerikaner Ted Ligety, der auch imstande ist, im Slalom Höchstleistungen zu zeigen?

Am Sonntag (1. Durchgang 10 Uhr/Finale 13 Uhr), wenn der Slalom im tief verschneiten Lappland über die Bühne gehen wird, wissen wir mehr. Doch blicken wir kurz in die Chronik von Levi.

2006: Benjamin Raich (AUT) – Markus Larsson (SWE) – Giorgio Rocca (ITA)

2007 und 2011: wegen Schneemangels abgesagt

2008: Jean-Baptiste Grange (FRA) – Bode Miller (USA) – Mario Matt (AUT)

2009: Reinfried Herbst (AUT) – Ivica Kostelić (CRO) – Jean-Baptiste Grange (FRA)

2010: Jean-Baptiste Grange (FRA) – André Myhrer (SWE) –Ivica Kostelić (CRO)

2012: André Myhrer (SWE) – Marcel Hirscher (AUT) – Jens Byggmark (SWE)

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.